SeedFinder
Datenbank
Züchter
Nirvana
California Orange Bud
Steckbriefe
Indoor
User-Review

California Orange Bud (Nirvana Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor :: No.41569346078503024 by highgrow11

Steckbrief für California Orange Bud (von Nirvana Seeds)

Dieser Steckbrief wurde am 25.04.2012 von angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 55 und 65 Tagen (im Schnitt 60 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±300 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 30 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 120 cm.
Wuchsverhalten
Gestreckt
Seitentriebe
durchschnittlich bis viele; lang sowie sehr stark und kräftig.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden.
...benötigen viel Pflege.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...benötigen viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Sativa.
...benötigen viel Raum nach oben.
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sind gut geeignet für einen ScroG (Screen of Green).
...sollten nur von Experten gezüchtet werden.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...sollten nicht zu stark beschnitten werden.
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist super.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist sehr stark und wirkt langanhaltend.
Toleranz beim Rauchen
sehr langsame Toleranzbildung.

Gesamteindruck

California Orange Bud (Nirvana Seeds)
(Indoor)

ist alles in allem extrem gut und wirklich empfehlenswert
(Im Schnitt 9 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

highgrow11 meint

Mit 400 Watt im SOG-System aufgezogen. Von 5 Fem. Samen sind alle gekommen. Die schwächste der 5 Pflanzen wurde aussortiert. Definitiv keine Zwitterbildung wenn man die Pflanzen nicht stresst. Der Ertrag ist spitzen-mäßig u. liegt auf jeden Fall oberhalb von 20gr. Trockengewicht pro Plant im SOG. Gibt man der Pflanze Platz, sind sicherlich Erträge bis zu 50gr. p. P. möglich. In den letzten 3 Wochen der Düngephase benötigt die Pflanze täglich ordentlich Düngung für ein gutes Ergebnis, weshalb sie in meinen Augen nicht unbedingt für Anfänger geeignet ist. Die Pflanze bringt ohne Beschneiden mit nur einem Headbud etwa 15% mehr an Ertrag ein. Das High- Uplifting durch Rauchkonsum ist absolut spektakulär, Grandissimo!! Das Weed riecht sehr stark nach Zitrusfrüchten,sein Aroma ist sehr fein mit einem hervorragenden Orangenbukett.

Fazit: Ertragsstarker Strain, phantastisches Uptlift-High beim Konsum mit fetter Orangennote. Absolut empfehlenswert zum Züchten. Wer sie nicht im Stall hat ist selbst Schuld.
(25.04.2012 um 11:34 Uhr)