SeedFinder
Datenbank
Züchter
Cali Connection
Alien OG
Steckbriefe
Outdoor

Alien OG (The Cali Connection) :: Sorten-Steckbrief :: Outdoor

Steckbrief für Alien OG (von The Cali Connection)

Dieser Steckbrief wurde am 29.12.2019 von angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Das Wetter im Anbaugebiet:

Cannabis-Pflanzen können in diesem Gebiet ungefähr von Mai bis Oktober kultiviert werden. Die Pflanzen werden circa Juli mit der Blütephase beginnen, wenn die Tage langsam aber sicher kürzer werden.

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Temp. kalt kalt kalt kalt warm warm warm warm warm warm kalt kalt
Nied. humid humid humid arid arid arid arid arid arid humid humid humid
Sonne 8.6 10.1 11.9 13.9 15.6 16.4 15.9 14.3 12.4 10.4 8.8 8.1
Phase x x x x Wuchs Wuchs Blüte Blüte Blüte Blüte x x
Erntezeit Outdoor
Ende Oktober +/- 2 Wochen in CmShα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Klimazonen nach der SeedFinder Klassifikation mit aktuellen Daten von 1986 bis 2009.
Wuchsverhalten
Gestreckt
Schmächtig
Seitentriebe
sehr viele; lang sowie dünn und schmächtig.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist etwas unterdurchschnittlich.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist etwas unterdurchschnittlich.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind etwas fluffig bis durchschnittlich.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist von mittlerer bis höherer Stärke.

Geschmack

Der Geschmack dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Würzig
Bitter
Mikrobiologisch
Erdig
Moschus

Gesamteindruck

Alien OG (The Cali Connection)
(Outdoor)

ist alles in allem nicht schlecht, aber nichts besonders
(Im Schnitt 6 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

Ramses meint

Die Alien OG wurde Outdoor nicht recht froh...
Sie wächst wie ein gestreckter Busch, die Seitentriebe sind lang und dünn..

die Belaubung ist hellgrün und sehr Dünn (Nicht schmal)..wie Seidenpapier flattern sie im Wind ..
auch war sie bei mir schimmelanfällig...(schon kurz nach Blühbeginn!)
sie wird Mitte/Ende Oktober fertig...
das Aroma ist fruchtig süß mit Anklängen von heller Schokolade und Sultaninen...
Der Rauch ist vollmundig und weich und leicht süß..
der geschmack ist eher holzig-würzig aber nicht trocken...
Der Ertrag und auch die Budqualität waren unterdurchschnittlich
Sie ist wohl(zumindest im nördlichen Mitteleuropa) eher eine Indoorpflanze...
(29.12.2019 um 23:07 Uhr)

Verknüpfte Bilder