SeedFinder
Datenbank
Züchter
World of Seeds
Afgan Kush x Yumbolt
Steckbriefe
Indoor
User-Review

Afgan Kush x Yumbolt (World of Seeds Bank) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor :: No.94865967930426815 by Ry420 :: Großer, kompakter, schnell blühender, indica-lastiger Phänotyp

Steckbrief für Afgan Kush x Yumbolt (von World of Seeds Bank)

Dieser Steckbrief wurde am 29.11.2013 von angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 48 und 58 Tagen (im Schnitt 53 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±33 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 120 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 160 cm.
Wuchsverhalten
Buschig
Schmächtig
Kräftig
Schnell
Seitentriebe
extrem viele; sehr lang sowie extrem stark und kräftig.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen Platz und sollten nicht zu eng gestellt werden.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...benötigen viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...mögen keine größeren Temperaturschwankungen.
...mögen keine niedrigen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Sativa.
...benötigen viel Raum nach oben.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben.
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist absolute Spitze.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind hart und fest.

Gesamteindruck

Afgan Kush x Yumbolt (World of Seeds Bank)
(Indoor; Großer, kompakter, schnell blühender, indica-lastiger Phänotyp)

ist alles in allem extrem gut und wirklich empfehlenswert
(Im Schnitt 9 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

Ry420 meint

Truly an outstanding plant to grow.

A little background on the grow space:

I vegged one AK x Yumbolt (Feminized) for
3 weeks under a 400 Mh then switched to a
600w HPS for a further 7.

She vegged exceptionally well, so many side
Branches, thick stem, drinks like a champion!

She was in a 1x1x1.8m flowered on her own
For 53 days using canna A+B boost and a secret
Rhizatonic home brew for microbial action.

I’d just like to say without going into epic detail that
This plant yields dense nuggets and lot of them, I got 430g
Of dried product of this one plant which worked out at
0.71g/watt of light!

The smell is of ripe orange peel, citrus, with a deep
Candy like kush smell, with an undertone of spicy hash!
(29.11.2013 um 22:05 Uhr)