› Indoor

White Widow (White Label) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für White Widow (von White Label)

Dieser Steckbrief wurde aus 8 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: roach, chech, widowmaker, Eukalyptus, Deathcounter, Ashtonkusher, mischu1984 und lee1968

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 59 und 65 Tagen (im Schnitt 62 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±221 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 34 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 109 cm.
Wuchsverhalten
Buschig
Gedrungen
Weihnachtsbaumartig
Kräftig
Stämmig
Schnell
Gestreckt
Seitentriebe
eine Menge; durchschnittlich bis lang sowie kräftig bis durchschnittlich stark.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden. (!!!)
...benötigen nicht viel Pflege.
...benötigen nicht viel Dünger. (!!!)
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen. (!!!)
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen. (!!!)
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Sativa. (!!!)
...benötigen viel Raum nach oben. (!!!)
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sind gut geeignet für einen ScroG (Screen of Green).
...sind eine gute Wahl für Anfänger. (!!!)
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...eignen sich gut für Supercropping.
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben. (!!!)
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.
...sind nicht tolerant bei Über- oder Unterdüngung. (!!!)
...sind nicht anfällig für Schimmel. (!!!)
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...aus regulären Samen neigen zum Zwittern.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist großartig.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist sehr gut.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind ziemlich hart und fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist stark und wirkt anhaltend.
Toleranz beim Rauchen
sehr langsame Toleranzbildung.

Geschmack

Der Geschmack dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Blumig
Sauer
Zitronig
süße Zitrone
Würzig
Scharf

Gesamteindruck

White Widow (White Label)
(Indoor)

ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert
(Im Schnitt 8 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

Eukalyptus meint

Indoor mit 213W LSR/ESL-Kombi .../... 2 x white widow reg. + 2 x Kalichakra reg. als Sämlinge auf ca. 75x50x120cm

Zwei Phenos:
Der eine hatte ein hervorragendes Quantitatives Ergebnis (~40g/getoppt oder gefimmt), war jedoch nicht so stark wie der eher Indicalastige Pheno(~30-35g).
Die Indica hatte einen nach Fermentation leicht bis mittleren Taste von Aprikose.
Auch bei der aderen Wittwe konnte ich diesen noch leicht vernehmen.
Der Indicapheno hat leider gezwittert! Es waren 3-5 männliche Blüten, die im Zelt so um die 50 Samen zu verantworten haben.
Also Glück gehabt.
Getestet only mit Vapo: Aromed, V-Tower und Wispr!

Eher couchlastig, jedoch nicht das Narkotikum das ich mir erhofft hatte.
Alles in Allem ein gutes Weed (wenngleich nicht so gut wie gedacht), aber da ich als Allergiker nicht so gut damit zurecht kam, und wegen der männlichen Blüten, würde ich es mir nicht nochmals kaufen.

Sorry, white label, aber da sensi seeds hinter euch steckt, hätte ich weitaus mehr erwartet! (05.07.2013 um 14:08 Uhr)

mischu1984 meint

6 Weiber, 4 Männer bei 10 Samen. Alle Männer haben gezwittert (wollte Samen herstellen) von den Weibern haben nochmals 3 gezwittert also für White Label Samen ein Armutszeugnis! Würde ich nicht mehr kaufen! Wirkung war toll aber nicht spektakulärer als eine gute Skunk. (18.05.2016 um 13:15 Uhr)

Ashtonkusher meint

benötigt zwar viel dünger, ansonsten eigentlich easy to grow. zwei phänos. der eine wächst ca 50% höher und ist etwas weniger stark in der wirkung.ansonsten sind mir keine unterschiede aufgefallen. bildet monster fette headbuds und sehr viele seitentriebe die alle fett bewachsen sind . vom ertrag her das beste was ich bisher hatte! der geschmack ist wirklich super und kommt überall gut an- fruchtig aprikose. die wirkung ist ein mächtiges stoned, sehr entspannend bis narkotisch mit deutlich spürbarem sativa effekt im hintergrund

für jeden der auf indica steht ein absolutes must have!!! die beste widow die ich bisher probieren durfte! (05.10.2015 um 15:30 Uhr)

widowmaker meint

10 von 10 regulären Samen gekeimt 6 weibliche 5 männliche, starker Wuchs auf cogr streckung 400% aber sehr stickstoffempfindlich, nicht unbedingt für Anfänger geeignet!
Hochqualitatives Endprodukt, g/w möglich bei entsprechender handhabung!

10 of 10 regular seeds sprouted 6 female 5 male, enormous growth on cogr stretch 400% but pretty nitrogen sensitive, not necessarily recommended for beginners!
Highquality product, with proper care g/w possible! (14.12.2012 um 19:47 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: roach, chech, widowmaker, Eukalyptus, Deathcounter, Ashtonkusher, mischu1984 und lee1968.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!