› Outdoor

White Haze Automatic (White Label) :: Sorten-Steckbrief :: Outdoor

Steckbrief für White Haze Automatic (von White Label)

Dieser Steckbrief wurde am 22.05.2016 von hankpankwank angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Das Wetter im Anbaugebiet:

Cannabis-Pflanzen können in diesem Gebiet ungefähr von Mai bis September kultiviert werden. Die Pflanzen werden circa Juli mit der Blütephase beginnen, wenn die Tage langsam aber sicher kürzer werden.

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Temp. kalt kalt kalt kalt warm warm warm warm warm kalt kalt kalt
Nied. humid humid humid arid arid arid arid arid arid humid humid humid
Sonne 8.3 9.9 11.9 14 15.8 16.7 16.2 14.5 12.4 10.3 8.5 7.7
Phase x x x x Wuchs Wuchs Blüte Blüte Blüte x x x
Erntezeit Outdoor
Anfang September in CmShα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Klimazonen nach der SeedFinder Klassifikation mit aktuellen Daten von 1986 bis 2009.
Wuchsverhalten
Schmächtig
Seitentriebe
extrem wenig; von etwas unterdurchschnittlicher Länge sowie dünn und schmächtig.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist etwas unterdurchschnittlich.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist absolute Spitze.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind absolut steinhart und mords-kompakt.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist von mittlerer bis höherer Stärke.
Toleranz beim Rauchen
quasi keine Toleranzbildung.

Gesamteindruck

White Haze Automatic (White Label)
(Outdoor)

ist alles in allem nicht schlecht, aber nichts besonders
(Im Schnitt 6 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

hankpankwank meint

Really easy to grow. 101 days. very small hight, but the bud began at the bottom and went completely up to the top. No need for any external nutrients, was fine with biobizz light mix soil.
Yield: 10grams dry per Plant
smart up-high, little paranoid effect, makes silly (22.05.2016 um 22:18 Uhr)