› Tundra
Name: Tundra
Züchter: Dutch Passion
Location: indoor, outdoor
Sorte: ruderalis/indica
Blütezeit: Automatisch blühend
~67 Tage (von der Keimung bis zur Ernte.)
Nur feminisiert verfügbar.

Dutch Passion - Tundra

Cannabis Indica und Cannabis Sativa reagieren auf Veränderungen der Tag/Nacht-Photoperiode. Sie gehen in Abhängigkeit von der Anzahl täglicher Lichtstunden in Blüte. Autoflowering-Sorten jedoch beginnen unabhängig von der Lichtperiode zu blühen. Das Autoflowering-Phänomen kommt nur bei Cannabis Ruderalis vor.

Wir arbeiten mit Ruderalis-Sorten, die wir aus den nördlichen Breitengraden Russlands (Ural/Udmurtia) und Kanada erhalten haben. Ruderalis-Sorten bilden nur ganz wenig THC. Um sie psychoaktiv zu machen, muss man sie also mit sehr potenten Sativa- oder Indica-Sorten kreuzen. Unsere Autoflowering-Sorten Taiga und Tundra (siehe Beschreibungen unten) haben einen sehr kurzen Lebenszyklus, benötigen nur 2-2,5 Monate von der Keimung bis zur Ernte.

Taiga und Tundra kann man schon zu einem frühen Zeitpunkt im Frühling aussäen, und am Ende des Zeitfensters sogar erst Anfang August. Sie werden dann im frühen Sommer bzw. Herbst reif sein.

Unter künstlichem Licht ist eine 18-stündige Lichtperiode über 2-2,5 Monate hinweg für eine gute Ernte ausreichend.
Es ist sinnlos, Autoflowering-Sorten zu klonen, weil die Mutterpflanzen fast von Anfang an automatisch blühen würden.

Tundra ist eine Hybride aus Ruderalis/Indica und unserer Outdoor Champion-Sorte Passion #1. Wir wählten Passion #1 wegen ihrer herausragenden Outdoor-Qualitäten aus: Sie ist sehr vital (Schimmel-resistent), hochpotent, frühblühend und bietet eine milde Rauchkonsistenz gepaart mit superbem Geschmack. Das Aroma von Tundra ist würzig, aber auch fruchtig, es sind Zitronen- und Grapefruit-Noten enthalten. Tundra produziert kleine, buschige Pflanzen und ein eher mildes Up-High.

Blütezeit: 8-11 Wochen
Erntezeit outdoors: Abhängig von der Aussaatzeit
Ergebnis: 25-30g pro Pflanze

Sorten-Steckbrief & User-Meinungen

Bekannte Phänotypen: » new » bisher keine (homogen??)

Zu dieser Sorte haben wir 1 User-Meinungen gesammelt. Hier ein kurzer Überblick:

Erntezeit Outdoor: Ende Juli +/- 4 Wochen in CmShα Klimazonen.
Stärke / Wirkungsdauer: Das Grass ist von mittlerer bis höherer Stärke.
Ernte-Menge Outdoor: Der Ertrag dieser Sorte ist hoch.
Gesamteindruck Outdoor: ist alles in allem ein durchaus guter Strain.
Bewertungen: Tundra kommt im Durchschnitt auf 7.00 von 10 möglichen Punkten!

Woher nehmen und nicht stehlen?

Diese Sorte ist momentan erhältlich bei:

1 x feminized 3 x feminized 5 x feminized 7 x feminized 10 x feminized 14 x feminized 21 x feminized 28 x feminized
Seeds24.at - - 24.00 € - 50.00 € - - -
Herbalist - 24.00 € - - - - - -
SeedSupreme Seedbank - 18.16 € - 31.78 € - - - -
Oaseeds - 21.36 € - 34.27 € - 67.64 € 100.13 € 131.72 €
Hanf & Hanf - - - 40.00 € - - - -
Seedsman - 27.35 € - 55.35 € - - - -

Ahnenforschung / Stammbaum

User-Kommentare zu dieser Sorte:

SurfG meint

am 01.10.2012 um 18:06 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Tundra fühlt sich in 20 Liter Töpfen draußen an der Sonne sehr wohl und reift ohne große Pflege recht schnell, wenn bei mir auch nicht ganz so schnell wie vom Hersteller beschrieben.
Pflanze wurde Anfang April zum Keimen gebracht und Mitte April bereits in einen 20 Liter Topf nach draußen umgepflanzt. Als Substrat diente ein gutes Erdengemisch (Kompost inklusive Terra Preta Kulturen, Anzucht- und Blumenerde sowie Sand, Hornspäne und ein Composana Guano Langzeitdünger).
Die Pflanze wurde ca. 80 cm groß und war Anfang August größtenteils erntereif. Bis auf einige unterentwickelt Buds weiter unten habe ich zu diesem Zeitpunkt ca. 30 Gramm recht leckere und sehr angenehm wirkende Buds (nicht allzu leicht !!) ernten können. Den unterentwickelten Buds hab ich nochmal 3-4 Wochen gegeben - und siehe da, es hingen nochmal ca. 10 Gramm Leckeres dran - was überraschte, denn die Buds hatten sich noch enorm vergrößert! Trocknung nach 10 Tagen kopfüber im Schrank möglichst schonend, da sonst Aroma verloren gehen könnte!!
PS: Da die Buds für ne Outdoor Auto recht kompakt waren, musste ich bei der ersten Ernte etwa 2-3 Gramm schimmlige Blütenmasse entfernen, die aufgrund tagelanger Nassperiode entstanden waren. Insgesamt hat Tundra aber eine recht gute Schimmelresistenz, wie ich denke.

spam melden

Some more breadcrumbs:

› Tundra (Dutch Passion)
› Tundra (Dutch Passion)

Lade hier deine Infos zu dieser Sorte hoch: