› Indoor

Skunk Haze (Seedsman) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Skunk Haze (von Seedsman)

Dieser Steckbrief wurde aus 3 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: roach und SwankyDank 2

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 68 und 73 Tagen (im Schnitt 71 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±300 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 15 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 60 cm.
Wuchsverhalten
Gestreckt
Schwächlich
Schmächtig
Buschig
Stämmig
Seitentriebe
wenig bis durchschnittlich viele; von etwas überdurchschnittlicher Länge sowie von etwas unterdurchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden.
...sind nicht tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...benötigen nicht viel Dünger.
...wachsen eher wie eine Sativa.
...benötigen viel Raum nach oben.
...bilden kaum ordentliche Buds an den Seitentrieben.
...aus feminisierten Samen neigen zum Zwittern.
...aus regulären Samen neigen zum Zwittern.
...benötigen nicht viel Pflege. (!!!)
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen. (!!!)
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.
...eignen sich gut für Supercropping.
...sollten nicht zu stark beschnitten werden.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist nicht sehr gut.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist durchschnittlich.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind eher fluffig und locker.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist von mittlerer bis höherer Stärke.
Toleranz beim Rauchen
durchschnittliche Toleranzbildung.

Gesamteindruck

Skunk Haze (Seedsman)
(Indoor)

ist alles in allem etwas unterdurchschnittlich
(Im Schnitt 4 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

SwankyDank meint

The scent pours out of the jar and fills the room with sour and hints of dill, reminiscent of pickles! Also citrus and peppery as well so it could lean more towards capers? Not a bad smell just definitely not the usual fruity/sweet smell I get shopping at the dispensary.

The appearance is olive-green, very frosty, very fluffy buds, with many orange pistils... Lots of space in these things.

The feel is soft and sticky with lots of give in the buds.

Taste begins floral with some fruit. As the smoke progresses herbal and green tea begins to dominate and ends fully in a herbal, almost incense laden smoke.

Clear-headed buzz. Some numbness in the legs and feet. Heightened sense of sound. Rapid jumps in time and thought process. Lasting about 3 hours.

Overall a very complex aroma and flavor experience with a solid sativa high. (14.01.2015 um 02:49 Uhr)

SwankyDank meint

Aroma is sour patch kids candy... sour and fruity, with undertones of wet, excited, panties. Depending on the time of day your mouth will water thinking about sweet candy or tasty secret treats.

Flavor follows through on the promise of the aroma. Starts sour and sweet with citrus and berries, finishes with minty green tea.

Compared to phenotype #1 this is a more balanced high. It is still a sativa experience but now the indica in the breeding shows itself with a more relaxing and mellow head. The body high is rarely going to knock you out, instead it compliments the mellow vibe with nice icy-hot numbness in the lower body and skull. Often the head and body high works together so well that it makes for good times: laughing, talking, being intimate.

Every so often, depending on the day and the dose, it gives me 30 minutes or an hour of relaxation and then sends me to bed smiling. (09.02.2015 um 02:37 Uhr)

roach meint

diesen strain auf den markt zu bringen grenzt schon an betrug.FINGER WEG!!! es sei denn ihr wollt euer geld wegwerfen.4 von 4 waren waren VOLLZWITTER ohne das sie gestresst wurden oder schlecht behandelt...man pflegt sie steckt zeit,geld und liebe rein und wird sowas von enttäuscht..also nochmal FINGER WEG!!!!und wer sie als bonus bekommt sollte sie gleich ins klo schmeißen da sie sonst alle anderen plants versauen (17.11.2010 um 20:56 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: roach und SwankyDank 1 2.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!