› Steckbriefe

Pink Panther (Unknown or Legendary) :: Sorten-Steckbrief :: Outdoor

Steckbrief für Pink Panther (von Unknown or Legendary)

Dieser Steckbrief wurde am 12.10.2015 von cbdpharmer angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Das Wetter im Anbaugebiet:

Cannabis-Pflanzen können in diesem Gebiet ungefähr von Juni bis September kultiviert werden. Die Pflanzen werden circa Juli mit der Blütephase beginnen, wenn die Tage langsam aber sicher kürzer werden.

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Temp. kalt kalt kalt kalt kalt warm warm warm warm kalt kalt kalt
Nied. arid arid arid arid arid arid arid arid arid arid arid arid
Sonne 9.2 10.4 11.9 13.6 15 15.6 15.2 13.9 12.3 10.7 9.4 8.8
Phase x x x x x Wuchs Blüte Blüte Blüte x x x
Erntezeit Outdoor
Mitte August +/- 1 Woche in CmArβ Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Klimazonen nach der SeedFinder Klassifikation mit aktuellen Daten von 1986 bis 2009.
Wuchsverhalten
Gedrungen
Stämmig
Seitentriebe
nicht sehr viele; von durchschnittlicher Länge sowie von etwas unterdurchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...benötigen nicht viel Dünger.
...sind anfällig für Schimmel.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Indica.
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sollten nur von Experten gezüchtet werden.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben.
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist mittelmäßig.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist sehr gut.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind ziemlich hart und fest.

Gesamteindruck

Pink Panther (Unknown or Legendary)
(Outdoor)

ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert
(Im Schnitt 8 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

cbdpharmer meint

Grown outdoors from 24/7 veg clones. Early June Planting - Immediately went to flower and finished Mid August in under 60 days.
Very little nutrients from ambient soil. Stretched 200% with dense sticky buds very close side branches that filled in with bud.
Susceptible to botrytis in cool moist climate. My clones held three bladed leaves all the way through flower.

Indoor hydro grows extremely fast with long sparse stems and few side branches. Will show sex with just an hour of darkness and Flips to flower in mere days, but susceptible to pythium.

Update: My clones were sourced from a revegged mom and were still hormonally confused (3blade leaves) when planted. I suspected this and have since confirmed at source, so not an ideal grow and pythium and botrytis may be result of transition immunity rather than reflection of strain I had (potential of). (16.08.2016 um 23:19 Uhr)

Verknüpfte Bilder