› Indoor

Orange Bud (Dutch Passion) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Orange Bud (von Dutch Passion)

Dieser Steckbrief wurde aus 19 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: Cubensis, swizzgrow, HeinzBecker, Hydro, HBGrower, Studman, lsd28, mallfest, psychodharma, ziggy, CrazyCog, plantepaz, OutdoorFuchs, zeHaze, Cochise, Berry Batch, kingfisher und Akaviri 2

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 58 und 64 Tagen (im Schnitt 61 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±136 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 42 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 99 cm.
Wuchsverhalten
Gestreckt
Weihnachtsbaumartig
Gedrungen
Buschig
Schnell
Kräftig
Schmächtig
Langsam
Stämmig
Seitentriebe
durchschnittlich bis viele; von etwas überdurchschnittlicher Länge sowie von etwas überdurchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden. (!!!)
...benötigen nicht viel Pflege. (!!!)
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel. (!!!)
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen. (!!!)
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen. (!!!)
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen. (!!!)
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sind eine gute Wahl für Anfänger. (!!!)
...aus feminisierten Samen neigen zum Zwittern.
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung. (!!!)
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben. (!!!)
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes. (!!!)
...benötigen viel Dünger. (!!!)
...benötigen viel Raum nach oben. (!!!)
...sind gut geeignet für einen ScroG (Screen of Green).
...sollten nicht zu stark beschnitten werden.
...eignen sich gut für Supercropping.
...aus regulären Samen neigen zum Zwittern.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist etwas überdurchschnittlich.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist nicht zu beanstanden.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind durchschnittlich bis kompakt.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist von mittlerer bis höherer Stärke.
Toleranz beim Rauchen
durchschnittliche bis langsame Toleranzbildung.

Gesamteindruck

Orange Bud (Dutch Passion)
(Indoor)

ist alles in allem nicht schlecht, aber nichts besonders
(Im Schnitt 6 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

Akaviri meint

Der Geschmack kommt bei guter Trocknung und Lagerung nach 6 Wochen voll zur geltung, sehr süßer und fruchtiger geruch.
Kein kratzen im hals und auch pur geraucht nicht zu stark, ich empfehle diese Sorte für die behandlung von Migräne und für die monatlichen Krämpfe bei Frauen. (05.06.2016 um 15:42 Uhr)

ziggy meint

Die feminisierten Samen von DUTCH PASSION neigen sehr stark zu zwittern!!! 4 von 5 sind Zwitter mit grossen, dicken Pollensäcken!!! Finger weg von Dutch Passion!!! (23.07.2011 um 21:39 Uhr)

Akaviri meint

Süßer und Fruchtiger Geschmack, kein kratzen im Hals.
Zur Behandlung von Krämpfen aller art sehr gut geeignet, ein tiefer und fester Schlaf ist garantiert. (05.06.2016 um 15:55 Uhr)

swizzgrow meint

Feminisierte Samen neigen stark zum zwittern, sonst super strain (08.03.2010 um 19:02 Uhr)

zeHaze meint

Un phénotype, avec une croissance lente puis un stretch fulgurant qui fait de longs entre-nœuds dépourvus de fruits. le rendement est ridiculement faible mais la production de cristaux au dessus de la moyenne. Probleme d’hermaphrodisme de la 3e à la 6e semaine de floraison, du coup, le goût n’est pas au rendez-vous...

un autre phénotype, croissance rapide, stretch modéré avec plus de fleurs entre les nœuds. le probleme est que les fruits sont trop feuillus et ne produisent pratiquement pas de cristaux. probleme d’hermaphrodisme aussi..

Très décevant.
Déconseillé pour les débutants car pas homogène d’une graine à l’autre et trop d’hermas. (28.01.2013 um 21:01 Uhr)

kingfisher meint

Outdoor Grow:
Die Sorte Orange Bud wurde am 49ten Breitengrad kultiviert.
Insgesamt ist die Sorte sehr buschig und vital gewachsen.
Leider ging die Sorte sehr spät in die Blüte, ist dann aber
sehr schnell durchgeblüht und konnte mitte Oktober geerntet werden.
Die Schimmelresistenz war wirklich erstaunlich. Während
andere Genetiken einfach vergammelt sind, stand die Orange Bud
da wie ein Ass. Der Ertrag lag bei ca 100 - 150g (trocken) pro Pflanze.
Ich kann mir vorstellen, dass die Genetik im Gewächshaus erst
ihr volles Potential zeigt.

Das Endprodukt war sehr gut rauchbar. Sowohl die Potenz, als auch
der Geschmack beim Rauchen war sehr überdurchschnittlich gut. Der Rauch
hat leicht blumig nach Orangen Schaalen geschmeckt. Das High war anfangs
sehr anregend mit starken euphorischen Phasen, in denen man sehr gut gelaunt
und redselig war. Am Ende des Rausches wurde man dann sehr entspannt
bis müde.
Draußen kann ich die Sorte jederzeit weiterempfehlen. Einfach Top !


Wuchs:
Die Orange Bud wuchs (innen) weniger homogen und eher mostly sativa lastig (schlank und nach oben
gedrungen, mit sehr großen Blättern). Die dichten Blüten waren unter (optimalen bedingungen)
stark mit Harz überzogen. Im allgemeinen wuchs die Sorte in der vegetativen Phase normal schnell.
Der Ertrag war im Vergleich zu vielen anderen Sorten außergewöhnlich hoch. Interessanterweise
gingen einige Pflanzen automatisch in die Blüte (bei 16h Licht) ohne die Photoperiode auf 12/12
umzustellen !! ... hat "Dutch Passion" eventuell ein autoflowering Problem ? Ich empfehle daher
die Sorte mit mindestens 18 stunden licht zu belichten. Das Verhältnis zwischen Blüten und
Blatt-masse war sehr hoch. Dadurch konnten die Blüten sehr schnell geerntet und verarbeitet werden.
Die Sorte benötigte mit durchschnitt ca 7 - 8 Wochen um ernte reif zu sein.

Aroma/Rauch:
Die getrockneten Blüten haben (nach dem Zerkleinern) sehr stark nach süßlich und nach einer
zitrus Frucht gerochen (eventuell Orange xD). Der Geschmack beim Rauchen war hervorragend und sehr
mild.

Wirkung:
Die Wirkung beim Rauchen war sehr angenehm und zugleich körperlich als auch Kopf-mäßig stark
entspannend und leicht stimulierend. Der erste Effekt (nach dem Rauchen) tritt nach etwa 10 minuten
zeitverzögert auf. Nach dem Rauchen fühlt man sich im Kopf sehr klar, leicht angeregt und vom
Körper her entspannt an. Während des Rausches nimmt man seinem Körper intensiver war (auch stark
sexuell anregend). Die Wirkungsdauer lag bei etwa 2 - 3 Stunden. Interessanterweise fühlt man sich
am Ende des Rausches (im Gegensatz zu vielen anderen Sorten) noch recht klar im Kopf an. Durch die
entspannende Wirkung könnte ich mir vorstellen, dass man die Sorte auch sehr gut zum Stress Abbau
einsetzen kann. Bei einer stärkeren Dosis (wie z.B durch oralem Konsum) war die Wirkung der Orange
Bud weniger entspannend, sondern stark anregend (trippig) und aufreibend zugleich. Medizinisch kann
ich die Sorte gegen Kopfschmerzen empfehlen.

Fazit:
Die Orange Bud ist für mich eine ausgesprochen gute Allrounder Sorte. Allen Anfänger kann ich die
Sorte weiterempfehlen. Für fortgeschrittenere Grower ist diese Sorte wegen des angenehmen Effekts
und des intensiven Orangen Dufts ein rare Köstlichkeit, die unter optimalen Bedingungen hohe
Erträge und eine hohe Blütenqualität erzielen kann !! (08.11.2017 um 18:46 Uhr)

OutdoorFuchs meint

Nie wieder, 8 von 10 Samen gezwittert, bin total unzufrieden, und kann die Orange Bud von Dutch Passion keinem empfehlen. (24.01.2013 um 01:36 Uhr)

plantepaz meint

Exelent smell and taste: citric, orange, very diferent and special. Very gluming!

If this strain don’t turns herma...

Sorry, DP no more. (28.01.2012 um 13:33 Uhr)

Berry Batch meint

Overall rating 9/10

Really fast grow and bloom. It is its own sort of champion.. Truly old school skunk! It could be one of the bests. It is really fast and easy, also it makes good old school all a round bud. Long compact buds.. and in right hands this mama can be heavy yelder.

Good for beginners! With this plant you can make some mistakes, and experienced breeders can try a great harvests (LST, Semi-Mainlining etc. many +40cm colas from one plant is possible to do with little effort)

The aroma and taste of its own class. (11.08.2015 um 21:09 Uhr)

Verknüpfte Bilder

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: Cubensis, swizzgrow, HeinzBecker, Hydro, HBGrower, Studman, lsd28, mallfest, psychodharma, ziggy, CrazyCog, plantepaz, OutdoorFuchs, zeHaze, Cochise, Berry Batch, kingfisher und Akaviri 1 2.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!