› Northern Lights #5 X Haze
Name: Northern Lights #5 X Haze
Züchter: Sensi Seeds
Location: indoor
Sorte: indica/sativa
Blütezeit: ~70 Tage
Auch feminisiert verfügbar.

Sensi Seeds - Northern Lights #5 X Haze

Gegensätze vereinen sich in perfekter Hybrid Fusion! Northern Light #5 x Haze kombiniert die besten Eigenschaften der aufschiessenden tropischer Sativa, und die von reichen, heftigen Indicas. Sie wird allgemein als ein Höhepunkt der Cannabiszucht angesehen, und manche Gras Gurus finden sie noch heute unübertroffen.

Von all den enorm erfolgreichen Ganja-Sorten, die während der zweiten Welle der Hybriden Entwicklung auf den Markt gebracht wurden - inklusive Silver Haze, Shiva Skunk und Silver Pearl - war NL#5xHaze immer die erfolgreichste. Die Neigung dieser Pflanze, einen bleibenden Eindruck auf Raucher und Pflanzer zu machen, liegt vor allem am Umstand, dass ihre Sativa-Gene zur Gänze und sehr lieblich zur Geltung gebracht werden, statt durch die pure Power ihrer Afghani Vorfahren dominiert zu werden.

Bei ihrer Einführung rauschte diese enorm kräftige und produktive Sorte durch die Welt des Cannabis und verursachte eine mittlere ´Grass-Roots´ Revolution unter Züchtern. NL#5xHaze erinnerte die Leute daran, dass die Magie der Sativa immer mehr aus kommerziellen Sorten weggezüchtet wurde, da man auf der Suche nach immer kürzeren ubd schnelleren Pflanzen war. Die Gene von Idicas wurden stets mehr zum Hauptkennmerk fast aller Ernten, und der famöse Haze ´Rocket Ride´ lief Gefahr, in Vergessenheit zu geraten. NL#5x Haze half, die Sache umzukehren, indem sie zeigte, dass Pflanzer beides haben konnten - den Knalleffekt von Sativa und eine massige Indica Produktion - mit nur einigen wenigen Wochen mehr Zeit während der Blüte.

Man kann einen markanten Höhenzuwachs bei NL#5x Haze erwarten. Indoor-Pflanzen können mit wenig, oder kaum Vegetationszeit zur Blüte gebracht werden, was die etwas längere Blütenzeit wieder wettmacht. Verwurzelte Klonen, und sogar Sämlinge können direkt blühen, und manche werden bis zur Ernte mehr als 1 Meter hoch.

Die Abstände zwischen den Verzweigungen werden bald mit langen, auslaufenden Colas gefüllt. Zur Mitte der Blüte sind der Hauptstamm sowie die Äste völlig verdeckt von klebrigen, vielfach behaarten Buds, die sich bis zum Ende der Blüte in jede Richtung aufblähen. Es ist nicht aussergewöhnlich, dass NL#5xHaze am Schluss Buds produziert, die länger und dicker als der Arm des Gärtners werden, sogar bei Indoor Höhen.

Aus Samen gezogen ergibt NL#5xHaze riesige, gleichmässige und grosszügige Pflanzen und ist sehr einfach zu klonen. Er produziert Ernte für Ernte kräftige Setzlinge. Ihre deutlich psychedelische Haze-Power ist komplementiert mit der Ertragsmenge und den Kristallen von NL#5. Züchter, die ihre NL#5xHaze Mutterpflanzen hätscheln, berichteten dass sie während zehn oder mehr Jahren absolute Killer Ernten eingefahren haben - ohne jeglichen Qualitätsverlust.

Blüte: 65-75 Tage
Höhe: 150-180 cm
Ertrag: bis 150 gr

Sorten-Steckbrief & User-Meinungen

Bekannte Phänotypen: » new » bisher keine (homogen??)

Zu dieser Sorte haben wir 8 User-Meinungen gesammelt. Hier ein kurzer Überblick:

Blütezeit Indoor: 67 - 77 Tage (~72 Tage)
Ernte-Menge Indoor: Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Gesamteindruck Indoor: ist alles in allem extrem gut und wirklich empfehlenswert.
Stärke / Wirkungsdauer: Das Grass ist sehr stark und wirkt langanhaltend.
Bewertungen: Northern Lights #5 X Haze kommt im Durchschnitt auf 8.72 von 10 möglichen Punkten!

Woher nehmen und nicht stehlen?

Diese Sorte ist momentan erhältlich bei:

1 x feminized 3 x feminized 5 x feminized 10 x feminized 20 x feminized 30 x feminized 40 x feminized 1 x regular 10 x regular 20 x regular 30 x regular 40 x regular
Sensi Seeds - 56.00 € 91.50 € 180.00 € - - - - 136.99 € - - -
Seedsman - - 102.43 € 200.42 € - - - - 152.07 € - - -
Discount Cannabis Seeds - 58.62 € 94.44 € 179.81 € - - - - 141.90 € - - -
Chu Majek 18.50 € - - - - - - - - - - -
Discreet Seeds 23.15 € 68.33 € 111.31 € 209.40 € - - - 16.86 € 165.31 € - - -
Amsterdam Seed Center - 56.00 € 91.50 € 180.00 € - - - - 137.00 € - - -
Oaseeds - 49.60 € 80.80 € 152.00 € - - - - 120.00 € - - -
Herbies Head Shop - 68.40 € 111.42 € 209.61 € 412.93 € 619.39 € 823.76 € - 165.48 € 326.00 € 488.99 € 650.34 €
Canna-Seed Seed Shop - 56.00 € 91.90 € 180.00 € - - - - 137.00 € - - -
SeedSupreme Seedbank - - 58.71 € 110.77 € - - - - 58.71 € - - -
Alchimia Grow Shop - 62.00 € 101.00 € 190.00 € - - - - 150.00 € - - -
Samenwahl.com - - 92.92 € 174.80 € - - - - 138.00 € - - -
Kiwiland - - 77.78 € 153.00 € - - - - 116.45 € - - -
Indras Planet GmbH - 56.00 € 91.50 € 180.00 € - - - - 137.00 € - - -
Linda Semilla - 62.00 € 101.00 € 190.00 € - - - - 150.00 € - - -
Mary's Seeds 21.88 € - - 181.65 € - - - 16.78 € 155.07 € - - -
Herbalist - 56.00 € 91.50 € 180.00 € - - - - 137.00 € - - -
Cannapot Hanfshop - 56.00 € 81.90 € 180.00 € - - - - 137.00 € - - -
Hanf & Hanf - - - - - - - - 72.80 € - - -
Seeds24.at - - 91.50 € 180.00 € - - - - - - - -
Zamnesia - 62.00 € - - - - - - - - - -

Ahnenforschung / Stammbaum

Kreuzungen und Hybriden mit "Northern Lights #5 X Haze"

User-Kommentare zu dieser Sorte:

catpiss meint

am 04.08.2016 um 00:19 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Nach 10 Jahren wieder NL5xHaze angebaut. 6 Seeds eingesetzt, von den nur 2 aufgegangen sind. 2 Weibchen erhalten und 2 Phänos. Keeper ist die Pflanze mit den armlangen Buds geworden (siehe Bild)

Blütezeit waren 82 Tage

Nachtrag: Jetzt die anderen 4 Seeds eingesetzt, davon 4 Krüppel erhalten. Also insgesamt aus 10 Seeds nur 2 Pflanzen bekommen. Sensi Seeds behauptet ich hätte die Seeds falsch gelagert, dabei habe ich sie genau so gelagert, wie Sensi es rät.

Bin maßlos enttäuscht. Samen waren alle ziemlich hell, fast weiß, aber ob sie aufgehen oder nicht, sieht man halt erst, wenn man sie einsetzt.

Das einzige, was Sensi mir anbietet ist ein Rabatt von 20%, den sie mir per Post schicken wollen, und der auch nur im Laden in Amsterdam gilt, also weder bei Online Shops, noch bei Sensi´s Online shop.
Damit war es das letzte mal, dass ich irgendwas von dieser Samenbank kaufe.

spam melden


hempi meint

am 23.06.2015 um 18:47 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Hette 3 fem seeds. 2 gekeimt. 2 Phenos. Sind sehr robust und schnellwüchsig. Blütezeit waren bei mir nur 50-63 Tage! Beide Phenos haben sehr lange Blattstiele mit mittelgroßen, aber sehr breiten Blättern, die zum Ende hin immer schmaler und länglicher werden.
Ertragsmäßig ist sie unter richtigen Umständen sehr gut.
Der "NL"-Pheno wird sehr schnell sehr fett. Wächst mit weniger Verzweigungen und fetten aber vor allem mit sehr harten buds. Schmeckt super lecker (deutliches afghani-Aroma). Hatte nur ein mittleres Höhenwachstum.
Der "Haze"-Pheno braucht etwas länger, ist aber vom Ertrag her deutlich höher als der NL-Pheno. Wächst mit vielen Verzweigungen. Hat ein gutes undefinierbares Aroma und eine starke Sativa-Wirkung. Höhenwachstum war etwas mehr, aber insgesamt auch nur mittelmäßig.

Im Vergleich finde ich den NL-Pheno von der Wirkung her ausgewogener.
Für den Preis habe ich aber noch mehr erwartet, denn einen richtig geilen Haze-Pheno hatte ich leider nicht dabei.
Gesamteindruck: 8/10

spam melden


sonic meint

am 09.01.2014 um 05:13 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Très bonne varieter très stable un gout innimitable dagrume et citron et un high très apaissant et relaxant je la recommande car c’est la seul vrai notherlight...la plante tire dune sativa et formeront de grosse buds bien cristalliser pour ma par la vatieter répond bien au tailliage essayer vous y gagnerai.sinon super varieter 100%recommandable

spam melden


AshinKusher meint

am 15.11.2013 um 10:47 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

very cool species! I’m shocked when I smoked it for the first time!
very nice high, not me amnesia haze comparable. it made me not so tired =D
Very Amazing High =D i love that shiaaat

Try it for depression

spam melden


merlin meint

am 13.09.2013 um 06:01 Uhr:

interessantes bild von catpiss..diesen phenotyp hatte ich definitiv nicht noch nicht,sieht fas ein bischen wie pur thai aus.schön das endlich mal wieder ein bild dieser sorte gepostet hat,überleg sie mir vieleicht auch nochmal zuzulegen,weil ich letztemal von den femi-seeds nicht 100% überzeugt war.aber die keimquote von dir is ja mies,bei diesem "hochpreisprodukt".das is extrem ärgerlich..wenn du sie direkt von sensi hast,wärs ein skandal.bei anderen seedbanks die auch sensi seeds vertreiben, weiss man leider nie,wie lange sie die produkte lagern,is mir auch schon das ein oder andere mal passiert..werd die tage mal was von big bud posten..

spam melden


merlin meint

am 05.02.2011 um 14:24 Uhr:

diese sorte hatte ich auch vor c.8-9 das letzte mal.es gab damals noch keine femi-samen.trotzdem war diese pflanze eine der allerbesten,wenn nicht der beste strain,den ich je hatte..75% der pflanzen waren immer weiblich,und ich hatte die sorte mehrmals.der haze pheno bildete riesige,spiralförmig gewundene buds aus.fast keine grossen,oder mittelgrossen blätter.die samenhülsen extrem gross.man sollte die stecklinge,wenn bewurzelt sofort inblüte schicken,wird locker noch 1meter gross.auch der zweite,kurze pheno(síeht aus wie die einfache northern lights von sensi)ist super.das high auch vom feinsten..aber jetzt kommt es:hatte mir im letzten jahr mal wieder den strain gegönnt,aber die müssen 100% die genetik geändert haben.der"kurze"typus ist mit sicherheit nicht mehr die northern lights linie von damals.die plants sind zwar indica,haben aber mehr verzweigungen.der ertrag und die einheitlichkeit dieses indica-typus sind hervorragend.der duft des trockenen weeds ist wirklich einzigartig.man denkt irgendwie an frucht.turn auch sehr gut.die eigentliche,kleine entäuschung ist aber der haze/sativa typus.vom harz her ok,aber keine langen,spiralförmigen buds mehr.etwas mehr blätter,ertrag gut,aber früher definitiv mehr.das ganze erscheinungsbild ist halt anders.fazit:der indica typ ist anders als früher,aber nicht schlechter,nur halt anders.der sativa/haze typus hat mich ein klein wenig enttäuscht.insgesamt fand ich deshalb den preis auch definitiv zu hoch,obwohl ich für das aussergewöhnliche gern mehr bezahle. mich würd interessieren,ob andere grower ähnliche erfahrungen mit dieser sorte gemacht haben.muss allerdings sagen,ich hatte jetzt femi.samen,und damals halt reguläre.ausserdem hörte ich,das sensi den besitzer gewechselt hat.eigenartigerweise war das bei der sorte"silver haze9" von sensi nicht der fall(siehe sortenbeschreibung)da war ich voll zufrieden,obwohl auch feminisiert..meine growbedingen waren obtimal,daran kanns nicht gelegen haben.

spam melden

Sortenbezogene Beiträge aus 38 externen Grower-Foren

Weiterführende Informationen, Grow-Reports und Beiträge zu dieser Sorte:

Some more breadcrumbs:

› Northern Lights #5 X Haze (Sensi Seeds)
› Northern Lights #5 X Haze (Sensi Seeds)

Lade hier deine Infos zu dieser Sorte hoch: