› Outdoor

Mexican Sativa (Sensi Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Outdoor

Steckbrief für Mexican Sativa (von Sensi Seeds)

Dieser Steckbrief wurde aus 5 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: GrowIt, mokka, BiPi1, Hunor und nonamez

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Erntezeit Outdoor
Anfang Oktober +/- 1 Woche in BlShβ Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Anfang Oktober +/- 1 Woche in BlShβ Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Mitte November +/- 2 Wochen in CmHmα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Anfang Oktober +/- 1 Woche in BlShβ Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Mitte November +/- 2 Wochen in CmHmα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Ende Oktober +/- 1 Woche in CmShα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Anfang Oktober +/- 1 Woche in BlShβ Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Mitte November +/- 2 Wochen in CmHmα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Ende Oktober +/- 1 Woche in CmShα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Anfang November +/- 1 Woche in ClShβ Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Klimazonen nach der SeedFinder Klassifikation mit aktuellen Daten von 1986 bis 2009.
Wuchsverhalten
Gestreckt
Weihnachtsbaumartig
Kräftig
Stämmig
Schnell
Buschig
Langsam
Seitentriebe
wenig bis durchschnittlich viele; von etwas überdurchschnittlicher Länge sowie von durchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen Platz und sollten nicht zu eng gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...benötigen nicht viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...benötigen viel Raum nach oben.
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist etwas überdurchschnittlich.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist etwas überdurchschnittlich.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind etwas fluffig bis durchschnittlich.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist leicht überdurchschnittlich.
Toleranz beim Rauchen
sehr langsame Toleranzbildung.

Geschmack

Der Geschmack dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Blumig
Fruchtig
Würzig
Kräuter
Sandelholz

Geruch / Aroma

Das Aroma / der Geruch dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Blumig
Würzig
Sandelholz

Gesamteindruck

Mexican Sativa (Sensi Seeds)
(Outdoor)

ist alles in allem ein durchaus guter Strain
(Im Schnitt 7 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

nonamez meint

a late flowering outdoor strain, harvest the begin to mid of November (51 N), but it has no problems with wet and cold climate, many phenos and the most sativa-ones are the best, very happy and activating high! but some other phenos are weak and have a boring hybrid-high, only 7 of 10 sprouted, one hermie, this strain does not need much nutrients, do not give them to much nitrogen! (30.12.2017 um 22:06 Uhr)

mokka meint

greenhouse grow lat52. very late flowering.loose sativa buds.pretty mould resistant even for such late flowering. nice strong high. but really a bit too late for my liking (21.04.2013 um 23:26 Uhr)

GrowIt meint

Just like Sensi Seeds description of the strain. Very beginner friendly, easy to grow, and will produce very large buds come harvest.

These ladies grow very large, so it would be recommended to tie them down to allow a non-Christmas tree like shape, and to allow side branching to fill out.

Finishes anytime from the end of September to mid/late October.

For the price, a very recommended strain. (18.10.2011 um 23:40 Uhr)

Hunor meint

view
Késön érö. Magyarországon október vége.De még átmehet novemberbe is. Keveset terem meg csak regular magot lehet kapni,ami a gerillásoknak nem jó hír. Esetleg annak aki szeret ásni feleslegesen a kanoknak is. (21.12.2015 um 02:35 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: GrowIt, mokka, BiPi1, Hunor und nonamez.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!