› Outdoor

Lemon OG Kush (DNA Genetics Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Outdoor

Steckbrief für Lemon OG Kush (von DNA Genetics Seeds)

Dieser Steckbrief wurde am 01.10.2016 von budgurued angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Das Wetter im Anbaugebiet:

Cannabis-Pflanzen können in diesem Gebiet ungefähr von Juni bis August kultiviert werden. Die Pflanzen werden circa Juli mit der Blütephase beginnen, wenn die Tage langsam aber sicher kürzer werden.

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Temp. kalt kalt kalt kalt kalt warm warm warm kalt kalt kalt kalt
Nied. humid humid humid arid arid arid arid arid arid humid humid humid
Sonne 7.9 9.7 11.9 14.3 16.3 17.4 16.7 14.8 12.4 10.1 8.1 7.2
Phase x x x x x Wuchs Blüte Blüte x x x x
Erntezeit Outdoor
Ende September +/- 1 Woche in CmShβ Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Klimazonen nach der SeedFinder Klassifikation mit aktuellen Daten von 1986 bis 2009.
Wuchsverhalten
Stämmig
Langsam
Seitentriebe
durchschnittlich viele; von etwas unterdurchschnittlicher Länge sowie stark und kräftig.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen nicht viel Pflege.
...benötigen nicht viel Dünger.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Indica.
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sind gut geeignet für einen ScroG (Screen of Green).
...sollten nur von Experten gezüchtet werden.
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist mittelmäßig.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist sehr gut.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind hart und fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist stark und wirkt anhaltend.
Toleranz beim Rauchen
sehr langsame Toleranzbildung.

Gesamteindruck

Lemon OG Kush (DNA Genetics Seeds)
(Outdoor)

ist alles in allem extrem gut und wirklich empfehlenswert
(Im Schnitt 9 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

budgurued meint

germinated seeds in mid may,central alberta in greenhouse,natural light.Vegged til last wk in june,12/12 trick for 9wks (supernatural brand pH balanced fert schedule for veg/flower in promix hp in 10L-16L containers,hand fed so I could get a realtime grow report every day)operator error in partial neglect due to greed/too many other plants/strains needing more attention gave poor weight harvest wise but unbelievable lemon fuel flavor and "snap to it" head slap of a high...nice n really potent relaxing calming I should do something productive type of high I found personally after a lifetime of smoking cannabis (45+yrs.) all day long.Thank you DNA (01.10.2016 um 02:57 Uhr)