› Leela
Name: Leela
Züchter: Clone Only
Location: indoor
Sorte: mostly indica
Blütezeit: ~70 Tage
Nur als Steckling verfügbar.

Clone Only Strains - Leela

Breeder: Anandaground GenetiXXX

Phäno: mehr Indica als Sativa Hybrid

Wuchs: Kräftig mit wenigen Seitentrieben und wenigen grossen Sonnensegeln gut kompakt. Perfekt für SOG mit mehreren Plants (20-30/m2).

Blüte: Feste kompakte Blüten, die sich später lila färben – und das kompromisslos auch bei hohen Temps!!! Das Blattblütenverhältnis ist eigentlich unschlagbar…

Dazu schiesst sie in der Hochblüte wie wild mit Calyxen um sich und das in alle Richtungen…

Harzbildung : gut - sehr gut

Ertrag : sehr gut => ca. 40g+/Pflanze

Geruch: Superlegger nach rosaroten Walderdbeeren! Gibts zwar ned, aber anders kann ich den Duft ned beschreiben! Der Geruch hat einen grossen Teil Hessin drin, mischt sich aber noch mit nem lila Duft...
Getrocknet bleibt dieser lieblich süßliche Duft erhalten + kommt noch dieser wohlbekannte ätherische kampferartige Flavor hinzu...

Sorten-Steckbrief & User-Meinungen

Bekannte Phänotypen: » new » bisher keine (homogen??)

Zu dieser Sorte haben wir 3 User-Meinungen gesammelt. Hier ein kurzer Überblick:

Blütezeit Indoor: 47 - 57 Tage (~52 Tage)
Ernte-Menge Indoor: Der Ertrag dieser Sorte ist großartig.
Gesamteindruck Indoor: ist alles in allem extrem gut und wirklich empfehlenswert.
Erntezeit Outdoor: Ende Oktober in CmHmβ Klimazonen.
Stärke / Wirkungsdauer: Das Grass ist nicht zu stark und nicht zu leicht.
Ernte-Menge Outdoor: Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Gesamteindruck Outdoor: ist alles in allem nicht schlecht, aber nichts besonders.
Bewertungen: Leela kommt im Durchschnitt auf 7.38 von 10 möglichen Punkten!

Woher nehmen und nicht stehlen?

Diese Sorte ist momentan in folgenden Städten als Steckling verfügbar: Wien

Ahnenforschung / Stammbaum

User-Kommentare zu dieser Sorte:

kotbrot meint

am 11.07.2017 um 23:37 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Ich haber anfang November als Erntezeitpunkt angegeben da ich die Stecklinge erst Anfang September auf den Balkon gestellt habe. Drum haben sie
natürlich auch länger gebraucht. Hat aber super geklappt und ist fertig geworden.

Zum Geschmack und Geruch kann ich nur sagen das sie absolut nicht nach Beeren, Fruchtig oder dergleichen schmeckt. Keine Ahnung was manche Leute da raus
schmecken. Wie auch bei der Hessin (bei der auch so viele von fruchtig sprechen was nicht stimmt)schmeckt und richt sie irgendwie eigenartig muffig.
Ist das einzige was mir dazu einfällt. Liegt auch nicht am falschen trocknen sondern ist einfach komisch. Der geschmack und geruch ist also eher nicht wirklich
gut aber auch nicht schlecht, man kann es rauchen aber es schmeckt nicht ultra gut.

Der Ertrag ist sehr gut. Indoor wächst sie total SOG lastig. Also mit kaum oder oft auch ohne Seitentriebe total Headbud lastig. Outdoor kommen schon Seitentriebe die
auch gut was dran hängen haben. DIe Blütenstruktur ist nicht so fest wie man glauben würde wenn man sie in der Blüte stehen sieht weshalb sie vielleicht auch
recht gut ohne viel Schimmel durch kam. Das Harz hat lila Trichomköpfe bekommen was schon echt cool war muss ich sagen. Hab auch ein Bild gemacht so gut es ging.
Leider wurde das hasch daraus nicht lila :-)

Wirkung ist eine Mischung aus indica sativa aber mehr Körperlich. Aber kein couchdrücker oder eine total schläfrig machende Pflanze sondern eher was dazwischen.
Ist meistens angenehm zu rauchen und kann man auch am tag oder am aben smoken. Ganz angenehm und nie zu stark oder zu schwach. Einfach so zwischen drin.
Fazit. Wer schnelle Pflanzen will mit gutem Ertrag und ner lila Färbung die einen alround buzz haben ist hier sicher richtig. Wer etwas starkes oder einen sehr geilen
Geschmack will sollte lieber wo anderst suchen. ALles in allem ist die Sorte schon ganz ok

spam melden


SomeGrower meint

am 06.01.2016 um 13:19 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

this strain is extremely sensitive to over-fertilization! despite being very careful, i got "the claw" and once that happened the growth almost stopped. smell and taste are delicious, though.

spam melden


Biogrower meint

am 13.01.2015 um 01:40 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Wenn einer quasi ne purple sucht , die aber klar nach Indica schmeckt und auch wirkt ist er hier genau richtig.

Wirklich nette farbe und sehr guter Ertrag durch die Kompakheit der Blüten.
Super schnell fertig Rekordzeit bis jetzt nur von wenigen gesehen . mal bei ner Super Skunk die war auch nach 50 Tagen fertig
Beruhigende Wirkung und nettes Schlafgras

spam melden

Sortenbezogene Beiträge aus 38 externen Grower-Foren

Weiterführende Informationen, Grow-Reports und Beiträge zu dieser Sorte:

Some more breadcrumbs:

› Leela (Clone Only Strains)

Lade hier deine Infos zu dieser Sorte hoch: