› Steckbriefe

Lavender (CBD Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Lavender (von CBD Seeds)

Dieser Steckbrief wurde aus 2 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: hellmutt und Ernest808

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 53 und 67 Tagen (im Schnitt 60 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±33 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 60 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 80 cm.
Wuchsverhalten
Gestreckt
Kräftig
Stämmig
Schnell
Seitentriebe
extrem viele; sehr lang sowie stark und kräftig.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Indica.
...sind gut geeignet für einen ScroG (Screen of Green).
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...eignen sich gut für Supercropping.
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...sollten in der Wachstumsphase 24 Stunden Licht bekommen.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist wahnsinnig hoch, absolute Spitze.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist absolute Spitze.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind absolut steinhart und mords-kompakt.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist wahnsinnig stark und wirkt langanhaltend.
Toleranz beim Rauchen
quasi keine Toleranzbildung.

Gesamteindruck

Lavender (CBD Seeds)
(Indoor)

ist alles in allem absolut Irre und unbedingt Empfehlenswert
(Im Schnitt 10 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

hellmutt meint

Lavander is easy to grow and really smells like lavander.
Grown in tent with violator kush.
Great seeds 6/6 seeds germed and sprouted.
The six seeds grew fast very easy to maintain.
Tolerant of heavy nutes.
The smell is the best part of this plant and the yeild.
Two of the plants where giiven away at harvest one was dwarfed but decent yeild.
Outta 4 plants i got about 12 oz.
They do well when scrogged huge collas are here trade mark. Each plant had about 6-7 huge dence colas.
Few leafs easy to trim.
Took 69 days and about 30% of trics where amber.
Dried 3 days and then cured.
The first time i vaped her she has very musky fruity taste. U can feel it with the first inhale.
This is probably a good strain for medicinal use.
Calms u and mellows ur mind.
Also has a bit of couch lock feel.
Very good for sleeping.
Taste- 10 tastes kinda when u spray colounge and it gets in ur mouth but in a good way.
Smell-10 very strong when growing and very destingtive smell, unforgetable.
When smoked/vaped its very strong and musky. Very thick smoke.
High- 8 for me this could be an every day strain. Good for them lazy sundays.
Over all i give this strain 10. (27.04.2013 um 07:31 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: hellmutt und Ernest808.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!