› Steckbriefe

Ladyburn 1974 (Green House Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Ladyburn 1974 (von Green House Seeds)

Dieser Steckbrief wurde aus 3 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: xXIrieMontanaXx, TaylorGang und SilentL

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 49 und 63 Tagen (im Schnitt 56 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±92 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 25 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 48 cm.
Wuchsverhalten
Buschig
Gedrungen
Stämmig
Langsam
Kräftig
Seitentriebe
extrem viele; kurz sowie von etwas unterdurchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen nicht viel Dünger.
...wachsen eher wie eine Indica.
...sind gut geeignet für sehr niedrige Grow-Räume.
...bilden kaum ordentliche Buds an den Seitentrieben.
...benötigen viel Pflege.
...sind anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind anfällig für Schimmel.
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist nicht sehr gut.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist geht grad so.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind ziemlich hart und fest.

Gesamteindruck

Ladyburn 1974 (Green House Seeds)
(Indoor)

ist alles in allem nicht empfehlenswert
(Im Schnitt 1 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

TaylorGang meint

ich kann xXIrieMontanaXx erfahrungen zu 100% bestätigen. hätte ich den comment mal vorher gelesen .

habe 2 von den dinger (genau die selben 2 phenos) neben 5 anderen strains unter 400w stehen und die sind mit abstand die 2 schlechtesten an pheno 1 ist der beschriebene sollte mal ne bud werden bud am BT43 heute pheno 2 etwas besser als 1 aber trotzdem weit hinter allen anderen.

also nix mit schlecht packung erwischt. lasst bloß die finger davon. schlechteste genetik ever in meinr box. (13.02.2013 um 01:39 Uhr)

xXIrieMontanaXx meint

ok , wo fang ich an? Diese Pflanze hatte bei 5fem-Seeds einen Krüppel, aus den anderen 4Seeds kamen 2 Phenotypen raus die unterschiedlicher nicht sein hätten können. Pheno1: 3 Stück: absolut genetischer Bockmist, null Streckung nach Einleitung der Blüte, bestehend aus einem fetten"Doppelstamm"(jap, alle 3 wie wenn 2 Stämme zusammengewachsen wären^^) und vielen kurzen wabbelig-schwachen Ästen(der Hauptstamm is dafür aber recht massiv)nach 33 tagen 12/12 sind nun tatsächlich leichte Anzeichen einer Blütenbildung am "da sollte mal ein Mainbud kommen" zu entdecken. an den seiten noch goar nüschts..
Die Sonnensegel sind sehr dunkel und fleischig so richtung afghanisch würd ich meinen und der Geruch des Harzes bis jetzt: Extrem zitronig, aber mal richtig^^

Pheno2(die einzelplant) hingegen is zwar auch nicht der Bringer, hinkt den nebenstehenden ICE´s aber optisch lediglich eine Blühwoche nach, Streckung bei diesem Pheno war von 27cm auf gute 60cm. Deren Blätter sind etwas heller als die von Pheno1 und nicht ganz so "wurstfingrig" aber auch ned filigran wie ne Sativa..normale Hybridpranken halt^^, Statur geht in Richtig Kerzenständer mit mittiger 15-20cm Mainbuderhöhung .ich ärger mich täglich was dieser Arjen und sein Franco für Rotz auf den Markt werfen, und ich hooOrst fall auch noch drauf rein...Fazit: Besser Finger weg von diesem Strain! ich lad demnächst noch Pics hoch, das muss man gesehn haben :)... (08.02.2012 um 19:12 Uhr)

SilentL meint

This weed is very strong , but of 3 seeds only one grow properly , one to dense ( mold ) , one ( strange dense mold = shit this strange things I have noticed on another brand also ? can be the feminizing? ).
Have 2 seeds left all 5 germinated and the last are 2 weeks. I wouldn't buy again but it depends on how this two are.
Ladyburn got a metallic taste like battery, but effect is extremly strong. So the one good , it was a good one easy to clone.
So my grade is probably I wont buy again. There are better. I have two , of course I want to test. I have other seeds that are to bad to put some hours of work even if free. (03.08.2016 um 10:34 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: xXIrieMontanaXx, TaylorGang und SilentL.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!