› Indoor

Herijuana (Sannie's Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Herijuana (von Sannie's Seeds)

Dieser Steckbrief wurde aus 7 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: grubba, andrew, sievers, GonzoBot2, Hanfandy, 2pacalypsenow und sMileHighCity

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 62 und 71 Tagen (im Schnitt 67 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±119 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 48 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 105 cm.
Wuchsverhalten
Buschig
Schmächtig
Kräftig
Gestreckt
Weihnachtsbaumartig
Gedrungen
Seitentriebe
durchschnittlich viele; von durchschnittlicher Länge sowie von etwas unterdurchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...benötigen nicht viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Indica. (!!!)
...sind gut geeignet für sehr niedrige Grow-Räume. (!!!)
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sind eine gute Wahl für Anfänger. (!!!)
...sind nicht anfällig für Schimmel. (!!!)
...sollten nicht zu stark beschnitten werden.
...sind gut geeignet für einen ScroG (Screen of Green).
...eignen sich gut für Supercropping.
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...sollten in der Wachstumsphase 24 Stunden Licht bekommen.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist mittelmäßig.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist etwas überdurchschnittlich.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind hart und fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist sehr stark und wirkt langanhaltend.
Toleranz beim Rauchen
sehr langsame Toleranzbildung.

Gesamteindruck

Herijuana (Sannie's Seeds)
(Indoor)

ist alles in allem ein durchaus guter Strain
(Im Schnitt 7 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

GonzoBot2 meint

Die Heri war von der Wirkung her doch anders als gedacht. Da sie den Kopf weitestgehend in Ruhe lässt, kann ich sie lustigerweise eher mit der Satori von Mandala vergleichen, da der Turn ähnlich klar ist.

Trotzdem ist die Heri sicherlich kein Party Weed. Purer Stone, kaum High, dafür aber eben ein glasklarer Stone mit wenig Einschränkungen. Man kann hinterher natürlich prima schlafen oder auch eben abwaschen oder einkaufen gehen. Ich rauche die Sorte eigentlich sehr gerne und finde den Turn durchaus angenehm.

Wichtig; Die Heri muss besonders langsam und lange getrocknet werden. Wenn die Buds alle rauchbar und trocken sind, muss man sich auf eine längere Zeit einstellen, in der die Heri zwar angenehm riecht, aber eigentlich nur bitter im Rauch schmeckt. Sie braucht einige Wochen zum Abhängen, bevor der Rauch anfängt etwas süßer zu werden. Die Lagerung tut ihr aber durchaus gut, da auch die Wirkung davon intensiver wird (und das hätte sie eigentlich nicht wirklich nötig).

Mein Fazit: Sehr spezielle Sorte. Wird wohl nur Freunde und Feinde haben.Ich bin extrem happy, das ich sie getestet habe. Wichtig: Die Pflanze profitiert nur dann von einer ausgeprägten Vegi, wenn sie getoppt oder gecroppt wird. Unbeschnitten verpufft die Vegi in einem langen Stamm. Super Pflanze für SoG und ScroG also. Die Buds sind bis zum untersten Ast steinhart und extrem dicht. Selbst die kleinsten Buds produzieren massig Mischung, wenn sie aus dem Grinder kommen. Man hat fast das Gefühl, das Gras "gehe auf", wie billiges, gestrecktes Hasch beim bröseln. Das ist natürlich eine sehr feine Sache. Ich würde die Heri jedem Indica Freak ans Herz legen, der keine fruchtigen oder zitronigen Sorten dringen braucht, sondern auch mit herberen Geschmeckern zurecht kommt.

Eine Anmerkung muss ich jedoch machen: Die Anesthesia von Breeders Choice ist mMn. stärker als die Heri. :-) (25.12.2011 um 00:04 Uhr)

Hanfandy meint

Hi, hatte die Heri jetzt zum 2.mal angesetzt.
Nun ja Ergebniss:

1. Grow: 10 Samen gesetzt 4 Mädels aber = Zwitter, Grow abgebrochen.

2. Grow: 10 Samen gesetzt 1 Weib!! aber = Zwitter, siehe oben, aber
lieber Sannie was ist das denn???

Laßt es sein, bringt nichts, habe vom 1.Grow noch ne F2 gemacht, denke mal das ich damit unsere schöne graue, hässliche,verkommene, Town begrünen werde.

Note=0 (21.12.2012 um 16:42 Uhr)

andrew meint

Wirkt echt sehr gut bei Schlafstörungen;-) (22.09.2011 um 13:37 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: grubba, andrew, sievers, GonzoBot2, Hanfandy, 2pacalypsenow und sMileHighCity.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!