› Indoor

Double Gum (White Label) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Double Gum (von White Label)

Dieser Steckbrief wurde aus 10 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: Stamina 2, LuckyBud, jansohly, HarzQuartz 2, janiel, sonic, BillWeed und Magic420

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 66 und 79 Tagen (im Schnitt 69 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±236 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 33 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 111 cm.
Wuchsverhalten
Kräftig
Stämmig
Schnell
Buschig
Langsam
Gestreckt
Weihnachtsbaumartig
Seitentriebe
eine Menge; durchschnittlich bis lang sowie kräftig bis durchschnittlich stark.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden. (!!!)
...benötigen nicht viel Pflege. (!!!)
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung. (!!!)
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel. (!!!)
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen. (!!!)
...wachsen eher wie eine Indica. (!!!)
...sind eine gute Wahl für Anfänger. (!!!)
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).
...benötigen viel Raum nach oben. (!!!)
...eignen sich gut für Supercropping.
...aus regulären Samen neigen zum Zwittern.
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sind gut geeignet für einen ScroG (Screen of Green).
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...reagieren nicht gut auf das Beschneiden des Haupttriebes. (!!!)
...sollten nicht zu stark beschnitten werden.
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist nicht zu beanstanden.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind hart und fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist von mittlerer bis höherer Stärke.
Toleranz beim Rauchen
durchschnittliche bis langsame Toleranzbildung.

Geruch / Aroma

Das Aroma / der Geruch dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Blumig
Fruchtig
Tropisch
Zucker
Sauer
Zitronig
Zitrone
süße Zitrone
Säuerlich

Gesamteindruck

Double Gum (White Label)
(Indoor)

ist alles in allem nicht schlecht, aber nichts besonders
(Im Schnitt 6 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

meint

Also bis auf die Schlechte Keimrate (Sechs v. Zehn) und den eine Sativa-Phäno.Hatte Ich wenigsten eine 50/50 Rate.Davon waren zwei eben wie von Breeder beschrieben,Schnellblühende Kurzwachsende Indicas mit eine sehr süßen der an Kaugummi schon sehr nah kommt beim Geschmack ist es aber nicht so Gut rüber gekommen aber trotzdem sehr Süß!!!

Die sind auch ein paar Tage früher Fertig wie angegeben,auch was Feines aber die Dritte schießt alles ab bei 18,5 Wochen Blüte und eine Höhe von über Zwei Meter und einfach Sativa-Pur!!Aber ich werd in extra beschreiben schauts euch an. :-) (04.08.2009 um 16:13 Uhr)

BillWeed meint

I had high hopes for this strain but it turned out to be garbage, it reminded me of (shitty Skunk x shitty Indica). THC was low, bud size was enormous, smell was similar to Mexican weed. It has very little appealing taste, I would NEVER grow WhiteLabel BubbleGum/DoubleGum EVER again. JUNK JUNK JUNK... (01.11.2016 um 16:26 Uhr)

LuckyBud meint

Von der Qualität der Samen war ich nicht sehr begeistert da von 10 einer beschädigt war und von den restlichen nur 5 gekeimt sind. Daraus entwickelten sich zwei Weibchen und drei Männchen.
Ein Weibchen produzierte sehr luftige und dicke Blüten aber mit einem seltsamen Geruch, fast faulig. Leider hat dieser Pheno bei hoher Sommer Hitze gezwittert also habe ich ihn entfernt.
Das übrig gebliebene Weibchen halte ich zur Zeit als Mutter da sie ganz ordentliches Gras liefert. Es schmeckt leider nicht nach Kaugummi aber der Saure/Fruchtige (seltsame) Geruch und Geschmack ist gar nicht schlecht.

Angebaut habe ich mit 250W CT, von Klone auf 12/12 in 3,5L Compo QBE. Anfangs habe ich mit einer MH beleuchtet um den Stretch möglichst gering zu halten. Das hat ganz gut funktioniert. Um ein einheitliches Blätterdach zu bekommen habe ich einige der Pflanzen geknickt. Darauf habe sie sehr gut reagiert und fette Buds gebildet.
Ich habe meine nach 75 Tagen geerntet da mir einer der Seiten Blüten weg geschimmelt ist. Da ich am Ende ein Überdungungsproblem hatte schreibe ich mir diesen Schimmel zu und nicht einer Schwäche der Pflanze.
Die Pflanze selber hat mir ein gutes Ergebnis geliefert. Ich hatte 9 Klone in 3,5L Compo QBE unter einer 250W CT und habe etwas über 200g geerntet.
Mein Grow Report ist hier zu finden: http://www.grower.ch/forum/showthread.php?48287-250W-9x-Double-Gum-Klone-auf-Erde-Ernte-200g (08.11.2010 um 00:28 Uhr)

Magic420 meint

Une race assez sympa, production haute, têtes peu compacte tout de même, plante assez résistante bien que frêle, peut nécessiter du support si vous l'avez laissée longtemps en phase végétative, sinon elle croule sous le poids de ses têtes ! Odeur très très douce vraiment sucrée, convient bien pour ceux qui ont peur des odeurs fortes. Goût très doux, très végétal, sucré, floral et fruité. Effets assez puissants, plus possible de se concentrer, cloue au lit, parfait pour dormir ! Je pense que c'est une bonne plante tolérante aux erreurs de débutants qui conviendra parfaitement pour une première expérience de plantation
(08.01.2018 um 14:02 Uhr)

HarzQuartz meint

Den guten geschmack und geruch bei dieser Sorte kann ich nur bestätigen.
7von10 Frauen unter 400w mit HESI starter Set und BioBIZZ (Erde), Töpfe waren 3,5-4l.
Wachsen eher wie ne Sativa, dem entsprechend lange dauert die Blüte mit 60-65day´s, je naach Phenotyp.
Endresultat begeistert in Masse und Qualität, wobei letzteres hier klar überwiegt.
Mischverhältniss sehr ausgeglichen, der törn und geschmack sind der Wahnsinn.
Mein Fazit: Gerne wieder!!! (23.10.2013 um 15:20 Uhr)

meint

Also wer sich die Double Gum holt und sieht zwischen Zweiter und Dritte Woche einen sehr helle mit Langgezogene Blätter dann Habt Ihr auch den Phänotyp!Und wer keine Geduldt Platz und Höhe hat soll es garnicht erst Versuchen!!

Auch beschneiden und vom mir aus immer wieder es wird nichts nützen!Nach Drei Beschneidungen,Cropping und Binden,Wächst Wächst u Wächst Sie.Aber mit den Endprodukt bin Ich begeisterter als von der eigendlichen Sorte!

Aber nach 18,5 Wöchen Blüte muss das auch sein,oder nicht!?! :-) (04.08.2009 um 16:28 Uhr)

sonic meint

Un gout et une odeur que même plusieurs année plu tard on sens souvient.parfait pour les débutant j»ai fait mais début avec la double gum en hydro dans une p«tite home box de 100x100x180 sous un hps de 400watt avec des engrais basic de cher GHE et franchement j’avais eu des résultats surprenant...jla conseil (10.01.2014 um 03:46 Uhr)

Verknüpfte Bilder

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: Stamina 1 2, LuckyBud, jansohly, HarzQuartz 1 2, janiel, sonic, BillWeed und Magic420.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!