› California Indica
Name: California Indica
Züchter: Sensi Seeds
Location: indoor, greenhouse
Sorte: mostly indica
Blütezeit: ~48 Tage
Auch feminisiert verfügbar.

Sensi Seeds - California Indica

Dieser Same entstand aus einer aussergewöhnlichen Sorte von California Bud, die mit einer Afghani Haschplanze der Extraklasse gekreuzt wurde. Dies gab ihr mehr Gewicht, Schnelligkeit und den tiefen Unterton von Haschisch, der sich mit dem herrlichen Zitrusduft der Mutter verbindet. Manchmal wird der Name ´Orange Bud´ als allgemeine Bezeichnung für alle möglichen Indicas mit dichten, orangen Haaren verwendet, mit oder ohne Zitrusgeruch. Aber allgemeines Gras der Gattung sollte niemals mit echtem California Orange Bud verwechselt werden. Die echten Linien von Orange wurden während vieler Jahre draussen angepflanzt, im beinahe perfekten Klima an der amerikanischen West-Küste. Da auf einer enorm grossen Fläche verschiedene samenhaltige Linien hervorgebracht wurden, besteht eine enorme Menge von tollen Phenotypen von Orange Bud, von Sativa-dominanten Exemplaren bis hin zu beinahe reinen Indicas, abhängig von den Selektionen, die jeder Anpflanzer selber vornimmt. Der Überfluss an orangen Haaren ist aber allen Formen von California Orange Bud eigen, und die wirklich unverwechselbare Qualität dieser Linie liegt im unwiderstehlich süss-scharfen Aroma von Zitrusfrüchten.

Sensi Seeds California Indica ist gezüchtet aus einer massiven, sehr ertragsreichen Orange Bud Mutter, deren gemischte Merkmale eher zu Sativa neigten. Das langanhaltende Blühen, sowie die Tendenz zu offenen Buds wurden unter Kontrolle gebracht durch Kreuzung mit dem super Afghani Männlein, der schon bei der Geburt der Hash Plant von Sensi Seeds zum Einsatz gekommen war - unsere 50/50 HP NL#1 Kreuzung. Der daraus entstandene Hybride ist solide, kompakt und schnell - was unsere California wieder ziemlich auf die Seite der Indicas bringt, aber ohne Einbussen beim sonnendurchfluteten High, um den tiefen Afghanischen Body Buzz hochzuziehen und zu erhellen.

Keine Bange, das karakteristische Aroma von Fruchtschalen blieb in California Indica vollständig erhalten, und in manchen Individuen wird dieses sogar noch verstärkt mit dem harzigen Geschmack der Hash Plant, was zusammen ein saftiges bitter-Orangen Bouquett ergibt das den Gaumen verwöhnt wie ein feiner Likör oder edle Zartbitter Schokolade.

Die glänzende Beschneiung mit Haaren, die Buds und Schnittblätter überzieht hat die Pflanze von beiden ihren Eltern geerbt, und diese ist dicht genug um daraus absolut befriedigende Mengen handgerollten oder gesiebten Haschisch herzustellen.

Kurze Blütezeit (45 - 50 Tage)
35% Sativa / 65% Indica

Sorten-Steckbrief & User-Meinungen

Bekannte Phänotypen:
beta version - füge einen anderen Phänotyp hinzu
1.: kleiner, kompakter, schnell blühender, indica-lastiger Phänotyp #1
2.: großer, gestreckter, schnell blühender, indica-lastiger Phänotyp #1

Zu dieser Sorte haben wir 6 User-Meinungen gesammelt. Hier ein kurzer Überblick:

Blütezeit Indoor: 54 - 61 Tage (~57 Tage)
Ernte-Menge Indoor: Der Ertrag dieser Sorte ist hoch.
Gesamteindruck Indoor: ist alles in allem absoluter durchschnitt, nichts besonderes.
Erntezeit Outdoor: Ende September +/- 1 Woche in CmShα Klimazonen.
Stärke / Wirkungsdauer: Das Grass ist nicht zu stark und nicht zu leicht.
Ernte-Menge Outdoor: Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Gesamteindruck Outdoor: ist alles in allem ein durchaus guter Strain.
Bewertungen: California Indica kommt im Durchschnitt auf 6.43 von 10 möglichen Punkten!

Medizinische Eigenschaften

...hier gibts Infos zu Wirkung und Dosierung dieser Sorte.

Woher nehmen und nicht stehlen?

Diese Sorte ist momentan erhältlich bei:

1 x regular 10 x regular 20 x regular 30 x regular 40 x regular 50 x regular 60 x regular 70 x regular 1 x feminized 3 x feminized 5 x feminized 10 x feminized 20 x feminized 30 x feminized
Sensi Seeds - 44.00 € - - - - - - - - - - - -
Discreet Seeds 5.82 € 56.95 € - - - - - - - - - - - -
Chu Majek - 44.00 € - - - - - - - - - - - -
SeedSupreme Seedbank - 28.37 € - - - - - - - - - - - -
Discount Cannabis Seeds - 46.47 € - - - - - - - - - - - -
Cannapot Hanfshop - 44.00 € - - - - - - - 21.00 € 32.50 € 44.00 € - -
Herbies Head Shop - 57.01 € 112.31 € 168.52 € 224.16 € 279.46 € 334.52 € 389.25 € - - - - - -
Hanf & Hanf - 35.20 € - - - - - - - - - - - -
Cannabis Seeds Store - 44.90 € - - - - - - - - - - - -
Green Parrot Seed Store - 44.00 € - - - - - - - - - - - -
Seeds24.at - 48.00 € - - - - - - - - - - - -
Original Seeds Store 5.23 € 47.54 € 90.33 € 134.06 € - - - - 7.63 € 20.81 € 32.19 € 54.47 € 103.49 € 153.61 €
Samenwahl.com - 42.24 € - - - - - - - 18.48 € 28.60 € 48.40 € - -
Indras Planet GmbH - 44.00 € - - - - - - - - - - - -
Linda Semilla - 45.20 € - - - - - - - 19.80 € 30.60 € 52.00 € - -
Herbalist - 45.00 € - - - - - - - - - - - -
Canna-Seed Seed Shop - 44.00 € - - - - - - - - - - - -
Seedsman - 49.62 € - - - - - - - - - - - -
Oaseeds - 42.72 € - - - - - - - 18.69 € 28.93 € 48.95 € - -
Alchimia Grow Shop - 48.00 € - - - - - - - 21.00 € 32.50 € 55.00 € - -

Ahnenforschung / Stammbaum

Kreuzungen und Hybriden mit "California Indica"

User-Kommentare zu dieser Sorte:

catpiss meint

am 11.11.2016 um 00:19 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Aus 4 Samen, 2 Weibchen, die in der 3. BW beide eine männliche Blüten gebildet haben. Diese kamen aber nicht wieder.

Ein Pheno hat 58 Tage gebraucht, der andere 65. Beide riechen überhaupt nicht nach Orange oder Afghani, sondern nach alten Socken, vergammeltem Laub, Schweiß, Mülltonne, verwesendem Tier.
Habe selten so ein widerlich riechendes Gras angebaut.
Blatt/Blütenverhältnis ist eigentlich gut, trotzdem schmeckts nur nach Blättern und Laub.
Harzbestand gering.
Beim Rauchen schmeckt es so ekelhaft, dass man sich den Mund am liebsten mit Seife auswaschen will.
Beide Phänos sind gleich abstoßend. Niemand will es rauchen. 0 von 10 Punkten.



Angebaut unter 600 W / Erde / Biobizz Dünger

spam melden


KushinAsher meint

am 15.06.2015 um 19:31 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

sind von 20 Regulars leider nur 4 was geworden 2 männchen davon.
Die 2 Girls waren leider etwas klein und nicht sehr ertragreich ( ganz schön empfindlich bei kühlen temps) aber Die Wirkund von dem shit ist KRass! Echt mega Psychedelisches High! Perfekt für Psychonauten ;)

spam melden


LordKusher meint

am 12.10.2013 um 12:31 Uhr:

Wir waren lange auf der suche nach der "wahren" Amsterdam/Rotterdam -OrangeBud-, und haben sie endlich gefunden...super leckerer Geschmack/Geruch nach Orangen und Skunk.
Die meisten Pflanzen bilden allerdings eine deutlich Afghanischere Geruchsnote aus mit frucht einschlägen.

Top Sorte für Oldschool Liebhaber.

spam melden


Hydro meint

am 22.06.2010 um 21:33 Uhr:Dieser Kommentar ist verknüpft mit einem Sorten-Steckbrief!

Was bei allen Phänotypen absolut auffällig war, dass Sie fast auf den Tag alle gleich reif waren.



Die größten Unterschiede wurden nach Umstellung 12/12 sichtbar.



Während 2 Phänos angefangen haben sich ordentlich zu strecken ist einer fast gar nicht weiter gewachsen.



Die getrockneten Blüten verbreiten einen leichten Unterton nach Orangen, der definitiv heftige Afghane Einschlag ist aber dominant. Richtig deutlich, dass ein Afghane ein gekreuzt ist, wird es beim rauchen. Afghane Aroma pur.



Leider muss ich berichten dass alle Phänos zum Zwittern neigten. Ist mir das erste mal bei Sensi Seeds unter die Augen gekommen, es waren reg. Samen.!

spam melden

Some more breadcrumbs:

› California Indica (Sensi Seeds)

Lade hier deine Infos zu dieser Sorte hoch: