› Indoor

Blue Power (Vision Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Blue Power (von Vision Seeds)

Dieser Steckbrief wurde am 05.05.2016 von Luminator angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 50 und 70 Tagen (im Schnitt 60 Tage)
Wuchsverhalten
Buschig
Kräftig
Schnell
Seitentriebe
sehr wenig; von etwas überdurchschnittlicher Länge sowie sehr stark und kräftig.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden.
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind nicht tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...benötigen nicht viel Dünger.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Indica.
...sind gut geeignet für sehr niedrige Grow-Räume.
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben.
...reagieren gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist großartig.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist super.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind sehr hart und sehr kompakt.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist stark und wirkt anhaltend.
Toleranz beim Rauchen
langsame Toleranzbildung.

Geschmack

Der Geschmack dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Würzig
Haschisch
Mikrobiologisch
Erdig
Holz
Leder

Geruch / Aroma

Das Aroma / der Geruch dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Würzig
Mikrobiologisch

Gesamteindruck

Blue Power (Vision Seeds)
(Indoor)

ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert
(Im Schnitt 8 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

Luminator meint

Ich hatte 2 Phenos.
Einer indicalastig, klein und buschig im Wuchs und harte dicke Buds.
Die andere sehr langer stretch und extrem fluffige Buds.
Vom Ertrag her bringen beide das gleiche auf die Waage, das Volumen der s-lastigen ist dementsprechend größer.
Ein bischen entäuscht war ich, dass die Blüten nicht ins purple gingen, hingegen die Blätter nach einer Temperaturabsenkung schon.
Von der Wirkung her sind beide ähnlich. Die S-lastige ist einen ticken euphorischer.
Den wuchs kann ich hier nicht ganz genau beschreiben weil ich ein Mainlining geschnitten habe.
Ich habe mit HESI gedüngt und bin von ganz niedrigen Dosen bis zu 50% der Angaben gestiegen.
Der Ertrag von 1,68g/W wäre unter einer NDL sicher der Oberwahnsinn. Da ich aber hocheffiziente LEDs nutze weiß ich nicht, wo ich mich da einordnen kann.
Kann ich empfehlen. (05.05.2016 um 13:47 Uhr)

Verknüpfte Bilder

Bild von Luminator [Blue Power] Bild von Luminator [Blue Power] Bild von Luminator [Blue Power] Bild von Luminator [Blue Power] Bild von Luminator [Blue Power]