› Indoor

Big Bang Autoflowering (Green House Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Big Bang Autoflowering (von Green House Seeds)

Dieser Steckbrief wurde aus 8 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: Logidoc, mischu 2, doccdxx, lakaik, DeliLlama, carlokro und DrBudShot

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 58 und 72 Tagen (im Schnitt 65 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±764 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 11 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 95 cm.
Wuchsverhalten
Gestreckt
Weihnachtsbaumartig
Buschig
Schwächlich
Kräftig
Stämmig
Schnell
Seitentriebe
wenig bis durchschnittlich viele; von etwas überdurchschnittlicher Länge sowie von etwas unterdurchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...können eng zusammen gestellt werden.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung. (!!!)
...benötigen nicht viel Dünger. (!!!)
...sind nicht anfällig für Schimmel. (!!!)
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen. (!!!)
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen. (!!!)
...wachsen eher wie eine Sativa.
...benötigen viel Raum nach oben.
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sind eine gute Wahl für Anfänger. (!!!)
...eignen sich gut für Supercropping.
...bilden kaum ordentliche Buds an den Seitentrieben. (!!!)
...benötigen viel Pflege. (!!!)
...sollten nicht zu stark beschnitten werden.
...reagieren nicht gut auf das Beschneiden des Haupttriebes.
...aus feminisierten Samen neigen zum Zwittern.
...können in der Wachstumsphase Vorblüten bilden.
...sollten in der Wachstumsphase 24 Stunden Licht bekommen.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist mittelmäßig.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist etwas überdurchschnittlich.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind durchschnittlich fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist von mittlerer bis höherer Stärke.
Toleranz beim Rauchen
durchschnittliche bis langsame Toleranzbildung.

Geschmack

Der Geschmack dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Sauer
Zitronig
Würzig
Kräuter
Basilikum
Thymian
Mikrobiologisch

Gesamteindruck

Big Bang Autoflowering (Green House Seeds)
(Indoor)

ist alles in allem nicht schlecht, aber nichts besonders
(Im Schnitt 6 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

lakaik meint

One weird pheno took 13 weeks to complete, although could have been harvested a week before. Very compact and very bushy, high leaf ratio but nice dense buds in the end. (18.12.2012 um 23:08 Uhr)

mischu meint

Zum growen ist diese Pflanze nichts mehr für mich aber die Wirkung war enorm ;-) (05.02.2012 um 16:50 Uhr)

DrBudShot meint

...die ersten 6 wochen 24h licht an, ohne knospenbildung. nach umstellung auf 20h licht innerhalb von 3 tagen in die blüte gegangen....welche nochmals 11 wochen dauerte, wobei 2 stück noch locker 3 wochen hätten stehen können. 1g pro w ist möglich (16 x a 11L Topf). höhe lag bei 100-150cm. quali ist gut, sehr mild und angenehm, riecht teilweise fruchtig bis schokoladig, schmeckt jedoch nicht danach,sondern eher old school bis würzig. wegen der langen anbau zeit kann ich sie in diesem fall nicht empfehlen. mit 20h licht von anfang bis ende wäre es sicher schneller gegangen, aber hinterher ist man meistens schlauer ;) (31.07.2016 um 20:06 Uhr)

Logidoc meint

Vorsicht mit dem Kraut! Die Wirkung kommt erst langsam (trotz Bong) und haut erst nach 30min richtig rein. Habe mich in der eigenen Küche verlaufen. Ich wußte gar nicht wie viel Seegang in meine Küche passt. ;-) (23.12.2011 um 07:26 Uhr)

carlokro meint

i think i done really well for my first auto this strain was really easy to work with, however i do recommend you harvest after 8-10 weeks, 6 weeks is way to early. once its dry i will comment on yield flavor and buzz (17.01.2016 um 11:24 Uhr)

mischu meint

Für Anfänger gut geeignet da man auf jedenfall etwas erntet, allerdings wenig Ertrag bei guter Beleuchtung. Alles in allem keine Pflanze die ich mehr growe, ich war ziemlich enttäuscht (20.01.2012 um 11:51 Uhr)

DeliLlama meint

Ich habe zeitgleich eine Auto BigBang und eine Kalashnikova Automatik gegrowed... unter 115W ESL... Die BingBang wird nie ein Favorit von mir werden... gefällt mir leider nicht... gibt bessere Strains... z.B. Auto Kalashnikova vom selben Breeder... KEINE Buds nur "so fluffiges Zeuchs mit kaum was dran"... (13.07.2015 um 01:58 Uhr)

doccdxx meint

great and easy strain to grow
took over-feeding well; dealt well with stress (first grow)
gave 30g per plant under 400w HPS
if perfect condition around 50g per plant in soil with 600w HPS and up to 90g in hydro
seed to harvest 9wks
recommend (04.10.2012 um 02:32 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: Logidoc, mischu 1 2, doccdxx, lakaik, DeliLlama, carlokro und DrBudShot.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!