› Indoor

Arjan's Haze #1 (Green House Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Arjan's Haze #1 (von Green House Seeds)

Dieser Steckbrief wurde aus 7 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: reyananda, prayer, Manwithnoname, senexa, hempi, Berry Batch und Ashtonkusher

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 70 und 81 Tagen (im Schnitt 75 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±297 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 36 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 143 cm.
Wuchsverhalten
Gestreckt
Schmächtig
Kräftig
Weihnachtsbaumartig
Seitentriebe
wenig bis durchschnittlich viele; sehr lang sowie von durchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen viel Pflege.
...sind nicht tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...wachsen eher wie eine Sativa.
...benötigen viel Raum nach oben.
...sollten in der Blüte gestützt werden (Netze, JoJos, Stöcke).

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist etwas überdurchschnittlich.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist sehr gut.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind durchschnittlich bis kompakt.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist sehr stark und wirkt langanhaltend.
Toleranz beim Rauchen
sehr langsame Toleranzbildung.

Gesamteindruck

Arjan's Haze #1 (Green House Seeds)
(Indoor)

ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert
(Im Schnitt 8 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

prayer meint

Brauchen lange bilden extrem fluffige buds schaun scheisse aus und brauchen ewig lange.. Ein pheno davon bildet sogar nach 90 tagen Blüte keine anständigen Buds sondern streckt sich nur weiter in die Länge .. Naja ich würde diese Sorte auf keinen Fall weiter empfehlen.
Wer eine sehr gute ertragreiche und noch dazu schnelle (ca.60 BTe) will der nehme eine Dutch Haze von DP. (26.10.2011 um 13:45 Uhr)

senexa meint

Ich war echt überwältigt von der Wirkung. Obwohl ich nur ausgewählte Topsorten konsumiere, hatte ich bei keinem Gras diese tripigen flashes die immer wieder wellenartig euphorisch kamen. Excellentes Wirkungsspektrum das nicht mehr zu topen ist. Wahrscheinlich hatte ich einen speziellen Pheno, der bei der Aufzucht eigenartigerweise fast keinen Geruch verbreitete.
Im Volcano kam ein leicht karottenartiger, mit Minze und Weihrauch vermischtes Aroma zu Tage. Anfangs dachte ich die Pflanze sei ein totaler Reinfall, da die ersten 5 Min. keinerlei Wirkung spürbar war. Aber dann ein leichtes Kribbeln in Kopf und Wirbelsäule und die Post ging so richtig ab. Wonneschauer mit tripigen Elementen.
Weder Amnesia haze, NYCD, Jack Herer, power plant usw. kamen nur annähernd an diese Pflanze heran. (14.05.2012 um 19:24 Uhr)

Berry Batch meint

Overall rating 9/10

One of the best sativas.. Ready around 80 days, but it doesnt need long veg, so it is compensated and it is pretty fast when think it that way.

Nice daytime smoke. Super clear and fresh fruity aroma with hint of mint ..incredible fresh fertile scent.

Pure experience! (11.08.2015 um 22:56 Uhr)

Ashtonkusher meint

war nicht gerade einfach anzubauen, reagiert empfindlich auf den ec. wurde bei mir nicht ganz reif und hatte gesundheitliche probleme

dennoch war das endprodukt super gut! tolles aroma und ein sehr kräftiges euphorisches high das einen schweben lässt! (18.04.2016 um 01:20 Uhr)

hempi meint

Stabile Genetik.
Braucht natürlich "etwas" länger (10 Wochen),
dafür ist sie ansonsten: 1A!
Hatte nur einen Pheno mit
dunklen, seltsam anmutenden Blättern.
Vom Wachstum auch die totale Mischung aus G13&Haze.
Sie wächst durch die G13 sehr stämmig, stark und einheitlich,
aber kann am Ende die fetten buds doch nicht halten,
muss am Ende gestützt werden!!
Fette klebrige, kristalline buds mit einem krassen Aroma
und mit einem noch krasseren Turn!!!
Wenn sie nach 2 Mon. ausgereift sind (wers so lange aushält..;-),
dann ist die Wirkung beim Rauchen zunächst angenehm,
wie der Geschmack..samtig,blumig-haze...sehr gut zu rauchen!
Dann aber, wenn manch andere Sorten aufhören zu wirken,
hat sie immer noch ihr volles Wirkungsspektrum,
wirkt lange und beständig ... ;-) !!
Wirkung setzt ein bisschen später ein
(hatte ich das Gefühl),
aber diese Lady hat ganz spezielle Power!

Fazit: Whow! Eine saubere und scharfe Mischung! (18.12.2013 um 14:48 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: reyananda, prayer, Manwithnoname, senexa, hempi, Berry Batch und Ashtonkusher.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!