› Indoor

Amsterdam Plant (Buzzer Organic Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Amsterdam Plant (von Buzzer Organic Seeds)

Dieser Steckbrief wurde am 31.03.2015 von KaschgarBioweed angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Stretch nach Einleitung der Blüte
±78 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 45 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 80 cm.
Wuchsverhalten
Kräftig
Seitentriebe
durchschnittlich bis viele; von etwas unterdurchschnittlicher Länge sowie von etwas unterdurchschnittlicher Stärke.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...sind tolerant bei größeren Temperaturschwankungen.
...haben keine Probleme mit niedrigen Temperaturen.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...sind gut geeignet für sehr niedrige Grow-Räume.
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...sollten nicht zu stark beschnitten werden.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist super.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind sehr hart und sehr kompakt.

Gesamteindruck

Amsterdam Plant (Buzzer Organic Seeds)
(Indoor)

ist alles in allem absolut Irre und unbedingt Empfehlenswert
(Im Schnitt 10 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

KaschgarBioweed meint

Toller F 1 Hybrid der doch etwas mehr Indica -Eigenschaften hat.
-Vielen Dank Buzzer für das Vertrauen sie testen zu dürfen.-Echt gelungene Plant,-auch Indoor im Vergleich zu Mickey-Kush (TGA-Subcool) und der Chocolate-Chunk (T.H.Seeds) muß Sie sich echt nicht verstecken.
-Ich denke sie würde sich auch vorzüglich als Hashplant eignen bei den Harzbesatz an grossen Harztröpfchen die sie jetzt schon hat.
-Sicher der Taste wird einigen zu würzig sein,-doch andere wie ich lieben genau so Plants ;)
-Sie ist auch der top-umfassenden Beschreibung entsprechend,-Respekt + gerne wieder .
-Es fing in Neem-Netzcoins mit etwas Terra-Preta vermischt unter 30Watt COB-LED (-Blau) an.-Dann umtopfen in etwa 8 Liter Smartpots und Veggi unter insgesamt 265 W LED-Pannels für etwa 25 Tage und bei 40-50 cm ins Blütezelt mit (Growbox S)und 400W LED-Solo,-ohne LED.
Es ware je 2 Girls und 2 Males,-wobei 1 Male umgesiedelt wurde wegen ++++ ,-die anderen sind in allen Aspekten 1 Phenotyp.
-Doch das erhaltene Male war ein anderer Pheno als die andern 3 .
-beide sind jetzt (-beschnitten) auf 80 cm.-In etwa nen Monat werde ich den Rest berichten,-THX Buzzer + lG O.-Preta (31.03.2015 um 15:51 Uhr)

Verknüpfte Bilder