› Steckbriefe

Acid (Paradise Seeds) :: Sorten-Steckbrief :: Indoor

Steckbrief für Acid (von Paradise Seeds)

Dieser Steckbrief wurde aus 7 Einzel-Profilen generiert, unser Dank geht im einzelnen an: syztem, GoVanGo, Lestart, elrond, Deathcounter, PezPez und ReggaeJ

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Blütezeit Indoor
Zwischen 60 und 68 Tagen (im Schnitt 64 Tage)
Stretch nach Einleitung der Blüte
±121 Prozent
Einleitung der Blüte im Schnitt bei 34 cm. - Endhöhe im Schnitt bei 75 cm.
Wuchsverhalten
Buschig
Kräftig
Gedrungen
Stämmig
Schnell
Seitentriebe
durchschnittlich bis viele; von etwas überdurchschnittlicher Länge sowie stark und kräftig.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen viel Pflege.
...benötigen viel Raum nach oben. (!!!)
...bilden viele, dicke Buds an den Seitentrieben.
...benötigen nicht viel Dünger.
...sind nicht anfällig für Pilzkrankheiten.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...sind gut geeignet für einen SoG (See of Green).
...sind gut geeignet für einen ScroG (Screen of Green).
...sind eine gute Wahl für Anfänger.
...sind eine gute Wahl für den kommerziellen Anbau.
...eignen sich gut für Supercropping.
...sind tolerant bei Über- oder Unterdüngung.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Indica.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist nicht zu beanstanden.
Blütenstruktur
Die getrockneten Buds sind hart und fest.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist sehr stark und wirkt langanhaltend.
Toleranz beim Rauchen
langsame Toleranzbildung.

Geruch / Aroma

Das Aroma / der Geruch dieser Sorte ist/erinnert an
Süß
Fruchtig
Lakritze
Sauer
Säuerlich
Würzig
Haschisch

Gesamteindruck

Acid (Paradise Seeds)
(Indoor)

ist alles in allem überdurchschnittlich gut und durchaus empfehlenswert
(Im Schnitt 8 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

syztem meint

samenaufzucht (paradise seeds)
anfangs identisches wuchsverhalten, ab 3. blütewoche war die potenz der pflanze bereits deutlich sichtbar
unglaublicher ertrag mit vielseitiger wirkung, sehr stimulierend und aktivierend, jedoch nach mehrfachem konsum stark einschläfernd
musste trotz schwerer blüten nicht gestützt werden, in den letzten 4 blütetagen wird sie leicht purple
der geruch kann bei der aufzucht sehr störend/auffällig sein, ist von der intensität vergleichbar mit sensi star
alles in allem sehr empfehlenswerte pflanze, penetrant und effektiv ;) (01.12.2011 um 17:48 Uhr)

PezPez meint

Für Indoor eine Sehr empfehlenswerte Sorte. Alle Pflanzen haben eine identische Phäno und das Wachstum stagniert nach Blüteneinleitung sehr schnell. Eine gute Belüftung ist Aufgrund des Geruchs wirklich Pflicht :)

Alles in allem eine super Sorte, Geschmack und Wirkung muss man einfach getestet haben. Für mich definitiv eine meiner Favorites! (23.02.2016 um 13:57 Uhr)

Lestart meint

Mit dieser Sorte fing schon Alles außergewöhnlich an: ALLE 10 Samen identische Pheno - unerwartet, aber sehr lobenswert!

Die "Harzbildung" ist schon in einer recht frühen Phase der Blüte extrem gut, die Pflanze von kräftiger, kleinerer (Indica) Statur.
Sie entwickelt wenige, aber kräftige Seitentriebe, an denen sich auch sehr schöne, dicke Knospen bilden. In der Blütephase riecht sie
FÜR MICH eindeutig nach Rhabarbar - intensiv, außergewöhnlich anders, aber seehr seehr lecker. Den Geschmack finde ich einfach herausragend,
Ertrag und Wirkung sind ebenfalls top!

Eine der ersten Sorten, die mich wirklich voll und ganz überzeugt hat. Oft scheinen Bewertungen einzig von den "Breedern" selbst erstellt zu sein.
Nicht im Falle der Acid! Für SoG meiner Meinung nach ein must-have. ABSOLUT EMPFEHLENSWERT!




SeaOfGreen, 400 Watt NDL

Pflanzenhöhe Einleitung Blüte: 15-20cm
Pflanzenhöhe Ende Blüte: 60cm
Blütedauer: 58 Tage (Trichomen schön bernsteinfarben)
Ertrag pro Pflanze: 15g-20g (trocken)
THC-Gehalt geschätzt: 20-25% (Angabe hier ist 18%, aber das Weed ist echt seeeeeeehr harzig und die Wirkung so stark wie bei wirklich gutem Haze. (16.11.2012 um 14:17 Uhr)

Hier kannst du dir die einzelnen Steckbriefe anschauen:

Einzelne Steckbriefe zu dieser Sorte wurden verfasst von: syztem, GoVanGo, Lestart, elrond, Deathcounter, PezPez und ReggaeJ.

SeedFinder Cannabis Sorten Steckbriefe

Der hier angezeigte Sorten-Steckbrief resultiert aus dem Durchschnitt der von unseren Usern hochgeladenen, einzelnen Steckbriefe. Wenn auch du diese Sorte schon einmal angebaut hast, benutze bitte unser Upload-Formular um die Daten zu erweitern. Das geht schnell und nur durch das anklicken diverser Boxen - hilft aber nachhaltig unsere Datenbank zu füllen und die Eingaben später auch durchsuch- und vergleichbar zu machen!