› Outdoor

Acapulco Gold (Barneys Farm) :: Sorten-Steckbrief :: Outdoor

Steckbrief für Acapulco Gold (von Barneys Farm)

Dieser Steckbrief wurde am 06.09.2014 von monsieurjuin angelegt und ist eine Einzelmeinung.

Informationen zum Wachstum der Pflanzen:

Das Wetter im Anbaugebiet:

Cannabis-Pflanzen können in diesem Gebiet ungefähr von März bis November kultiviert werden. Die Pflanzen werden circa Juli mit der Blütephase beginnen, wenn die Tage langsam aber sicher kürzer werden.

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
Temp. kalt kalt warm warm warm warm warm warm warm warm warm kalt
Nied. arid arid arid arid humid humid humid humid humid arid arid arid
Sonne 9.6 10.7 12 13.4 14.5 15.1 14.7 13.7 12.3 10.9 9.8 9.3
Phase x x Wuchs Wuchs Wuchs Wuchs Blüte Blüte Blüte Blüte Blüte x
Erntezeit Outdoor
Anfang Oktober +/- 1 Woche in BxlSaα Klimazonen auf der Nordhalbkugel.
Klimazonen nach der SeedFinder Klassifikation mit aktuellen Daten von 1986 bis 2009.
Wuchsverhalten
Kräftig
Schnell
Seitentriebe
sehr viele; lang sowie kräftig bis durchschnittlich stark.
Die Pflanzen dieser Sorte...
...benötigen nicht viel Pflege.
...sind nicht anfällig für Schimmel.
...haben keine Probleme mit hohen Temperaturen.
...wachsen eher wie eine Sativa.

Ernte, Ertrag, Geschmack, Geruch, Stärke und Wirkungsweise

Ernte-Menge
Der Ertrag dieser Sorte ist sehr hoch.
Blüten/Blätter
Das Verhältnis von Blüten zu Blättern ist absolute Spitze.
Stärke / Wirkungsdauer
Das Grass ist wahnsinnig stark und wirkt langanhaltend.
Toleranz beim Rauchen
extrem langsame Toleranzbildung.

Gesamteindruck

Acapulco Gold (Barneys Farm)
(Outdoor)

ist alles in allem extrem gut und wirklich empfehlenswert
(Im Schnitt 9 Punkte auf einer Skala zwischen 0 und 10 !)

Weitere Informationen

monsieurjuin meint

J'étais inquiet en plantant cette "mexicaine" mais le climat du sud l'a rendue tout a fais heureuse avec une récolte au début/mi-octobre en extérieur et en pleine terre .
Une taille raisonnable a environ 2.5 Mètres . un bon rendement à plus de 300gr bien qu'elle fus collée à d'autres pieds . Beaucoup de branches , ca reste une sativa qui fais de belles boules sur ses branches.
Très forte avec un gout plutôt sympa et un peu neutre ,basique. mais vraiment bien forte(c'est peut être pas celle du matin qui te met bien ) .
Très jolies têtes à gros calices à feuilles facilement enlevée , et le tout recouvert d'une jolie couche de THC . dans les tons bronze je dirais. Très bonne texture sous les doigts.
en pleine terre c'est parfait pour elle , et quelle rapidité , elle a battus des indica chez moi.
A tester , en extérieur , pour sa force et sa rapidité

(06.09.2014 um 09:51 Uhr)